Sergio Lloret ist neuer Bürgermeister von Tuineje

sergio Lloret b

In der Gemeinderatssitzung vom 09.01.2018 wurde Antonio Sergio Lloret López (Coalición Canaria) zum neuen Bürgermeister von Tuineje gewählt.

Nötig wurde die Neuwahl, weil der bisherige Bürgermeister der Gemeinde Tuineje, Salvador Delgado (Coalición Canaria), in einem Strafverfahren wegen Amtsmissbrauchs verurteilt worden war. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Delgado in 2011 als Gemeinderat für Städtebau eine Bauabnahme für Gewerbehallen bei El Cuchillete in der Nähe von Gran Tarajal unterschrieben hatte, obwohl die technischen Gutachten aufzeigten, dass die Bauausführung von der zuvor erteilten Baugenehmigung erhebliche Abweichungen aufwies.

Neben einer Haftstrafe von 1 Jahr und 9 Monaten wurde Delgado zu einer Geldstrafe von 16 Monaten zu 20€ pro Tag verurteilt. Außerdem verhängte das Gericht ein Verbot für die Bekleidung von öffentlichen Ämtern für die Dauer von 8 Jahren verhängt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten