Maiorerus randoi: Fuerteventuras seltenste Spinne

28. Mai 2017 Fuerteventura-Zeitung 0

Isolierte Lebensräume beherbergen oft ganz besondere Lebewesen, die nirgendwo sonst auf der Welt vorkommen. Ein solcher Endemismus ist Maiorerus randoi, ein Spinnentier aus der Ordnung der Weberknechte, das gerade einmal 2,2 Millimeter groß wird. Die Chance, es jemals zu Gesicht zu bekommen, ist gleich Null, denn das Tier ist nicht […]

Die Kirchenglocke aus dem Meer

13. Mai 2017 Fuerteventura-Zeitung 0

Am 02.05.2017 stellte der als Tamariche bekannte Autor Rafael Pérez sein neues Buch „La campana de Cofete. Inspiración, magía y misterio” (Die Glocke von Cofete – Inspiration, Magie und Mysterium) in der Fußgängerzone von Morro Jable vor. Das Buch wurde von der Gemeindeverwaltung Pájara herausgegeben und erzählt die ungewöhnliche Geschichte […]

Gefährliche Besserwisserei im Naturschutzgebiet

25. März 2017 Fuerteventura-Zeitung 2

Im Naturschutzgebiet in der Nähe von La Pared findet man in letzter Zeit des öfteren Steinbarrieren, die offenbar von übereifrigen „Naturschützern“ errichtet werden, um damit Autofahrer an der „unberechtigten“ Nutzung der Wege zu hindern. Auch die Umweltschutzabteilung der Inselverwaltung errichtet hin- und wieder Barrieren in Form von Gräben und Erdwällen, […]

Wie kamen die Säugetiere nach Fuerteventura?

21. März 2017 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Zahl der Säugetierarten, die auf Fuerteventura leben und sich Fortpflanzen, ist recht überschaubar. Bis auf zwei Arten haben alle eines gemeinsam: sie sind nicht auf natürlichem Weg nach Fuerteventura gekommen, sondern wurden vom Menschen eingeschleppt. Um die Besiedlung Fuerteventuras durch Tier- und Pflanzenarten zu verstehen, hilft ein Blick auf […]

Was geschieht mit Altglas auf Fuerteventura?

18. März 2017 Fuerteventura-Zeitung 2

Böse Zungen behaupten immer wieder: „Müll trennen und Glas sammeln macht auf Fuerteventura doch gar keinen Sinn! Die kippen doch auf der Deponie eh alles wieder zusammen, schließlich können die Wertstoffe hier doch mangels Fabrik gar nicht weiterverarbeitet werden!“ Warum sollten also die zuständigen Inselverwaltungen (Cabildos) überhaupt Glascontainer aufstellen? Weil […]

Studien vermuten Zusammenhang zwischen Fettleibigkeit und Depressionen

6. März 2016 Fuerteventura-Zeitung 0

Laut dem Präsidenten der spanischen Stiftung für Psychiatrie und geistige Gesundheit, Miquel Roca, würden verschiedene Meta-Analysen einen Zusammenhang zwischen starkem Übergewicht und Depressionen nahelegen. Demnach könnten Menschen mit Fettleibigkeit ein um 55 Prozent erhöhtes Risiko für Depressionen haben und gleichzeitig Depressionen ein 58 Prozent höheres Risiko für Fettleibigkeit verursachen. Auf […]

Jeder 4. in Europa stirbt an Krebs

7. Februar 2016 Fuerteventura-Zeitung 0

Im Jahr 2013 forderte Krebs fast 1,3 Millionen Todesopfer in der EU – knapp 26 Prozent aller Todesfälle sind darauf zurückzuführen. Dabei sind Männer insgesamt deutlich öfter betroffen als Frauen. Laut aktuellen Zahlen des EU-Statistikamtes Eurostat liegt die Todesursache bei Menschen über 65 in knapp 37 Prozent der Fälle in […]

Studie: Hunde lieben ihre Besitzer 5x mehr als Katzen

7. Februar 2016 Fuerteventura-Zeitung 0

Fast alle Tierbesitzer sind wohl davon überzeugt, dass die Liebe zu ihrem Vierbeiner auf Gegenseitigkeit beruht. Doch was ist dran am Klischee, dass Hunde als treuste Freunde des Menschen, Katzen jedoch eher als unnahbar gelten? Der Dokumentarfilm „Cats vs. Dogs“ der BBC von Tierärzten und britischen Wissenschaftlern will nun mit […]

Die Zeichen der Zeit: Was das wahre Alter von Frauen verrät

24. Januar 2016 Fuerteventura-Zeitung 0

In Zeiten der vielversprechendsten Anti-Aging-Produkte und der unglaublichsten Make-Up-Tricks hat sich das Älterwerden mittlerweile eher zu einer Art persönlicher Entscheidung entwickelt, als zu etwas, das schlicht und einfach unvermeidbar ist. Heutzutage ist es um einiges schwieriger geworden das wahre Alter einer Frau allein ihrem Aussehen nach zu beurteilen. Dennoch gibt […]

Zuckerhaltige Getränke fördern Fettleibigkeit bei Kindern und Jugendlichen

19. Juli 2015 Fuerteventura-Zeitung 0

Wie eine Studie der Professorin Nerea Martín Calvo der Universität Navarra ergeben hat, hebt der Genuss von vier oder mehr zuckerhaltigen Softgetränken pro Woche das Risiko an Fettleibigkeit zu erkranken bei Kindern und Heranwachsenden um 246 Prozent an. Demzufolge lässt jede zusätzliche Portion pro Tag das Risiko nochmals deutlich ansteigen.