Fuerteventura-Wetter: der Februar 2020 verabschiedet sich mit leichter Calima

28. Februar 2020 0

Die heftigste Calima-Epsiode vom 22.02.2020 und 23.02.2020 ist auf Fuerteventura kaum vorbei, da kündigt das „Barcelona Dust Forecast Center“ für den Monatswechsel erneut eine, allerdings wesentlich mildere, Calima an. Vom 28.02.2020 bis 01.03.2020 erreichen die Ausläufer einer Saharastaubwolke die Kanarischen Inseln aus Nordwestlicher Richtung. Dies ist auf den ersten Blick […]

Fuerteventura

Kanaren

Chronologie des Coronavirus auf den Kanaren: auf Karte klicken

Magazin

  • Kaum ein anderes Tier auf Fuerteventura polarisiert mehr als das Atlashörnchen. Die einen freuen sich über die possierlichen Nager, füttern sie und machen sie zu Stars in den sozialen Medien. Andere sehen in den Atlashörnchen eine Plage und würden die invasive Art am liebsten wieder loswerden. In diesem Artikel findet […]

  • Auf Fuerteventura hat sich in den letzten Wochen, Monaten und Jahren einiges verändert. Wer die Fuerteventura-Zeitung regelmäßig liest, bekommt vieles davon mit. Aber wussten Sie, […]

über Fuerteventura

Fuerteventura Einwohner

27. Dezember 2019 3

Die Zahl der Einwohner auf Fuerteventura in 2019 lag bei 116.886. Damit sich hat die Einwohnerzahl auf Fuerteventura seit dem Vorjahr um 3,19% bzw. 3.611 Personen erhöht. Seit dem Jahr 2000 hat sich die Bevölkerung Fuerteventuras beinahe verdoppelt. Mit einer Fläche von 1.659,74 km² ist Fuerteventura die zweitgrößte der Kanarischen […]

Kartenausschnitt Fuerteventura 14. Jahrhundert

Bedeutung und Herkunft des Namens Fuerteventura

16. Juli 2019 1

Für die Herkunft und Bedeutung des Namens der Insel Fuerteventura gibt es mehrere Erklärungsversuche. Doch die wenigsten sind wissenschaftlich fundiert. Oft wird versucht, den Namen Fuerteventura mit Vokabeln aus der modernen spanischen Sprache zu deuten. „Fuerte bedeutet stark, ventura kommt von viento, dem spanischen Wort für Wind“, kann man oft […]

Besuche den Youtube-Kanal der Fuerteventurazeitung

Spendier´ uns einen Kaffee

Viele Leser haben uns gefragt, wie sie uns etwas Gutes tun und unsere Arbeit honorieren können. Lade uns doch einfach auf einen (virtuellen) Kaffee ein!