Coronavirus auf Fuerteventura: 41 kumulierte Fälle und zwei Menschen auf Intensivstation

9. April 2020 1

Nach Angaben der kanarischen Gesundheitsbehörde vom 09.04.2020 (14:00h) sind bisher insgesamt 41 Corona-Ansteckungen bei Personen festgestellt worden, die auf Fuerteventura leben. Maßgeblich für diese Zuordnung der Coronafälle zur Insel Fuerteventura sind die Angaben zum Wohnsitz der betroffenen Person gemäß ihrer Sozialversicherungskarte. (Für weitere Erläuterungen siehe unseren Artikel: „Die Qual der […]

Fuerteventura

Kanaren

Chronologie des Coronavirus auf den Kanaren: auf Karte klicken

Coronavirus in Spanien: auf Karte klicken

Magazin

  • Jeder, der schon einmal auf den Kanarischen Inseln war, hat mit der berühmten Mojo Sauce Bekanntschaft gemacht. Diese pikanten, auf Knoblauch und Öl basierenden Soßen, werden in einem kanarischen Haushalt zu fast jedem Essen serviert. Auch wird die Mojo Soße gerne als kleiner Appetithappen mit Brot vor dem Essen gereicht. […]

  • Kaum ein anderes Tier auf Fuerteventura polarisiert mehr als das Atlashörnchen. Die einen freuen sich über die possierlichen Nager, füttern sie und machen sie zu […]

über Fuerteventura

Fuerteventura Einwohner

27. Dezember 2019 3

Die Zahl der Einwohner auf Fuerteventura in 2019 lag bei 116.886. Damit sich hat die Einwohnerzahl auf Fuerteventura seit dem Vorjahr um 3,19% bzw. 3.611 Personen erhöht. Seit dem Jahr 2000 hat sich die Bevölkerung Fuerteventuras beinahe verdoppelt. Mit einer Fläche von 1.659,74 km² ist Fuerteventura die zweitgrößte der Kanarischen […]

Kartenausschnitt Fuerteventura 14. Jahrhundert

Bedeutung und Herkunft des Namens Fuerteventura

16. Juli 2019 1

Für die Herkunft und Bedeutung des Namens der Insel Fuerteventura gibt es mehrere Erklärungsversuche. Doch die wenigsten sind wissenschaftlich fundiert. Oft wird versucht, den Namen Fuerteventura mit Vokabeln aus der modernen spanischen Sprache zu deuten. „Fuerte bedeutet stark, ventura kommt von viento, dem spanischen Wort für Wind“, kann man oft […]

Besuche den Youtube-Kanal der Fuerteventurazeitung

Spendier´ uns einen Kaffee

Viele Leser haben uns gefragt, wie sie uns etwas Gutes tun und unsere Arbeit honorieren können. Lade uns doch einfach auf einen (virtuellen) Kaffee ein!