Mehr als 14.000 öffentliche Gebäude in Spanien ungenutzt oder unvollendet

Zu Zeiten der wirtschaftlichen Blüte saß das Geld in Spanien locker. Jeder Bürgermeister einer noch so kleinen, unbedeutenden Gemeinde wollte sich mit einem Guggenheimmuseum oder wenigstens etwas Vergleichbaren ein Denkmal setzen. Und so wurden Millionen und aber Millionen in Planungen investiert, die wirtschaftlich kaum nachhaltig darzustellen waren und Milliarden flossen … Mehr als 14.000 öffentliche Gebäude in Spanien ungenutzt oder unvollendet weiterlesen