Mord auf Teneriffa wahrscheinlich geplant

26. April 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Wie wir bereits berichteten, hat es am 23. /24. 04. auf Teneriffa ein Familiendrama gegeben. Ein 43-jähriger Vater soll seine 39-jährige Frau und den älteren Sohn in einer Höhle erschlagen haben. Der jüngere Sohn konnte aus der Höhle fliehen und entkam so dem sicheren Tod. Inzwischen ist bekannt geworden, dass […]

Die Insel Fuerteventura per Wohnmobil erleben

26. April 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Reif für die Insel und Lust auf einen entspannten Urlaub mit dem Wohnmobil? Fuerteventura, die zweitgrößte der Kanarischen Inseln, gibt ganzjährig ein attraktives Urlaubsziel ab. Einer der Gründe dafür liegt am milden Klima, das dem Archipel der Kanaren den Beinahmen “Inseln des ewigen Frühlings” eingebracht hat. Denn die monatlichen Durchschnittstemperaturen […]

Familiendrama auf Teneriffa: Deutscher tötet seine Frau und seinen 10 jährigen Sohn

25. April 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Am 23.04. spielte sich mutmaßlich ein Familiendrama auf der Kanareninsel Teneriffa ab. Der 43-jährige Thomas H. soll seine 39-jährige Frau Silvia und seinen älteren Sohn durch Schläge getötet haben. Sicher ist folgendes: zwischen 17 und 18 Uhr des 23.04.2019 fand eine Einwohnerin Teneriffas auf einer einsamen Straße einen 5-jährigen Jungen. […]

Wohnungsmieten auf den Kanaren stagnieren

25. April 2019 Fuerteventura-Zeitung 2

Der rasante Anstieg der Wohnungsmieten auf den Kanarischen Inseln scheint vorerst gebannt. Im ersten Quartal sind die bei Neuvermietung geforderten Mieten um 0,2% gegenüber dem Vorquartal gesunken. Der durchschnittliche Quadratmeterpreis lag damit im ersten Quartal 2019 bei 9,60€. Diese Zahlen entstammen dem aktualisierten Marktbericht von Idealista, dem größten Immobilienportal Spaniens. […]

Warum Urlaub auf Fuerteventura niemals so billig sein kann wie in der Türkei

23. April 2019 Fuerteventura-Zeitung 12

Während Fuerteventura zurzeit einen massiven Rückgang deutscher Urlauber verzeichnet, erfreut sich die Türkei wieder zunehmender Beliebtheit. Viele Urlauber schätzen offenbar das Sicherheitsrisiko nicht mehr so hoch ein wie noch vor ein paar Jahren. Und auch die politische Situation scheint sich aus der subjektiven Sicht der Urlauber scheinbar entspannt. Die ersten […]

1,5 Tonnen illegale tropische Ananas auf Fuerteventura beschlagnahmt

22. April 2019 Fuerteventura-Zeitung 1

Die Umwelteinheit der Guardia Civil (Seprona) hat bei einem Obst-Importeur in Puerto del Rosario 1.500kg tropische Ananas beschlagnahmt. Die Früchte, deren Import auf den Kanarischen Inseln verboten ist, stammen aus Costa Rica. Die Kanarischen Inseln sind die einzige Region der EU mit einer spezifischen Gesetzgebung zum Import und Inverkehrbringen von […]

Invasion der Campingbusse auf Fuerteventura

20. April 2019 Fuerteventura-Zeitung 7

Die Canarios sind leidenschaftliche Campingurlauber. Gerade die Osterwoche ist besonders beliebt für einen Kurzurlaub auf Fuerteventura. Schließlich lockt die Insel mit traumhaften Stränden und Ruhe. Und folglich sind die Fähren von Gran Canaria nach Fuerteventura in der Osterzeit ausgebucht. Täglich gegen 13.00h, wenn die Fähre im Hafen von Morro Jable […]

Heftiges Feuer wütet auf Finca in Tiscamanita

19. April 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

In den frühen Morgenstunden des Karfreitags hat es auf einer Finca in Tiscamanita heftig gebrannt. Ein Schuppen mit Arbeitsgeräten und ein Wohnwagen waren von den Flammen betroffen, wie „Emergencias Fuerteventura“ meldete. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand und konnte so eine Ausbreitung verhindern. Es gab keine Verletzten. Die Brandursache wird nun […]

Untersuchungshaft gegen mutmaßlichen Insassen des Kokainflugzeugs

19. April 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Im Zusammenhang mit dem am 26.03.2019 auf Fuerteventura gelandeten Turboprop-Flugzeugs, das rund 380kg Kokain an Bord hatte, ist bisher nur eine verdächtige Person festgenommen worden. Das Flugzeug war aufgefallen, weil die Besatzung die normalerweise üblichen Anmeldeformalitäten am Flughafen unterlassen und sich stattdessen einfach aus dem Staub gemacht hatte. Wenig Informationen […]