Playa_de_la_barca1

Dümmer geht’s nimmer

29. Januar 2012 Thomas Wolf 3

Dem aufmerksamen Autofahrer sind in den letzten Wochen sicher die zahlreichen neuen Hinweisschilder aufgefallen, die Fuerteventuras Straßen säumen. Die Schilder mit braunem Hintergrund und bunten Symbolen sollen die Besucher der Insel auf rund 35 Orte von kulturellem, touristischem oder historischem Interesse hinweisen.

Miss Germany 2012 im Aldiana Fuerteventura

29. Januar 2012 Thomas Wolf 0

Bereits zum 3. Mal fanden sich die schönsten Frauen Deutschlands in einem Aldiana Club ein, um sich auf die bevorstehende Wahl zur Miss Germany vorzubereiten. Vom 26.1. bis zum 2.2.2012 sind die 24 zur Wahl stehenden Missen im Aldiana Fuerteventura und durchlaufen dort ein Programm gespickt mit Fotoshootings, Coachings und […]

Weitere Anklagen im Fall Baku-Park

28. Januar 2012 Thomas Wolf 0

Im Verfahren um die Rechtmäßigkeit der Baugenehmigung für den Baku-Wasserpark in Corralejo sind weitere Politiker als Beschuldigte zur richterlichen Vernehmung vorgeladen worden, darunter die amtierende Bürgermeisterin von La Oliva, Claudina Morales (CC). Damit steigt die Zahl der Beschuldigten auf 1 Bürgermeisterin, 2 Ex-Bürgermeister, 17 Gemeinderäte und diverse Techniker.

Fuerteventura goes „boot“

28. Januar 2012 Thomas Wolf 0

Die „boot“ in Düsseldorf ist eine der bedeutendsten Messen für Wassersport und maritimen Lifestyle. Rund 1500 Aussteller aus 61 Ländern, knapp 2.500 akkreditierte Journalisten aus 36 Ländern und gut 250.000 Besucher sorgen für ein Umfeld, auf dem auch Fuerteventura nicht fehlen darf. Das dachte sich zumindest das Fremdenverkehrsamt von Fuerteventura […]

Schlüssel zur prähispanischen Geschichte Fuerteventuras

28. Januar 2012 Thomas Wolf 0

Archäologen hoffen mit der Grabungsstätte im Gebiet von „Llano del Sombrero“ einen Schlüssel zur prähispanischen Geschichte Fuerteventuras gefunden zu haben. Die Grabungsstätte erstreckt sich über die Länge von ca. 1 Kilometer im Grenzgebiet zwischen den Gemeinden Pájara und Betancuria und umfasst rund 50 Fundstellen mit Überresten von Gebäuden, deren Funktion […]

Spaniens Immobilienspekulanten wandeln sich zu Aasgeiern

15. Januar 2012 Thomas Wolf 0

Solange sich die Preisspirale immer weiter nach oben drehte, konnten Immobilienspekulanten in Spanien elegant und –meist auch steuerfrei- das große Geld machen. Sie kauften einfach eine, oder auch mehrere, noch zu erbauende Immobilien gleichzeitig „vom Plan“, also noch lange bevor der erste Spatenstich gemacht wurde. Dafür mussten sie in der […]

Gemeinde Antigua übergibt Ausrüstung an Freiwillige des Zivilschutzes

15. Januar 2012 Thomas Wolf 0

Anfang Januar hat die Bürgermeisterin von Anigua, Genara Ruiz Urquía Ausrüstungsteile im Wert von 2.500€ an die Freiwilligen des Zivilschutzes übergeben. In erster Linie handelte es sich dabei um Schutzkleidung wie signalfarbene Warnwesten und Hosen, wasserabweisende Jacken, Helme und auch Taschenlampen.