Wieder „Blaue Flagge“ für Playa Blanca

6. Juni 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Der vor allem bei den Einwohnern von Puerto del Rosario sehr beliebte Strand südlich der Hauptstadt ist in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet worden. Die Playa Blanca hat in den letzten Jahren eine enorme Umgestaltung und Verbesserungen erfahren, die letztlich zur Anerkennung durch […]

Cabildo repariert Fuerteventuras Pisten

6. Juni 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Insgesamt rund 500km Pisten abseits der asphaltierten Straßen will das Cabildo de Fuerteventura (Inselregierung) reparieren und instand halten. Eigentlich fällt die Unterhaltung der Pisten in den Kompetenzbereich der einzelnen Ayuntamientos (Gemeinden), doch das Cabildo kooperiert mit den Gemeinden, nicht zuletzt deshalb, weil das Cabildo über die dafür erforderlichen Spezialmaschinen verfügt, deren […]

4 Blaue Flaggen für die Gemeinde Pájara

5. Juni 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Insgesamt drei Strände und das „Zentrum der Blauen Flagge“ der Gemeindeverwaltung von Pájara sind für 2010 erneut mit der „Blauen Flagge“  ausgezeichnet worden. Die „Blaue Flagge“ wird von der FEE (Foundation for Environmental Education/ „Stiftung für Umwelterziehung“) an Strände und Jachthäfen verliehen, die besonders strenge Anforderungen an Wasserqualität, Sicherheit, Infrastruktur und […]

Zuschlag für die Straßenbauarbeiten zwischen Pozo Negro und Gran Tarajal

5. Juni 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Firma „Corsan-Corviam Construcción, S.A.” hat die Ausschreibung für die Straßenbauarbeiten auf der FV-2 zwischen Pozo Negro und Gran Tarajal gewonnen. „Alle sieben eingereichten Angebote waren gut, aber in der Gesamtpunktzahl lag Corsan an der Spitze“, ließ der Leiter des Ressorts für Infrastruktur des Cabildo (Inselregierung) verlauten.

„Mayday, Mayday, Phoenix in Asche…“

5. Juni 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

So ungefähr könnte der Notruf lauten, der zwischen dem 18.06. und 23.06. die Flugunfall-Simulationsübung CANASAR2010 auf Fuerteventura auslöst. Zu irgendeinem Zeitpunkt zwischen diesen Daten wird eine Kurzstreckenmaschine der nicht-existenten Fluglinie „Phoenix“ auf einem Flug von Gran Canaria nach Fuerteventura einen Unfall erleiden.

Fuerteventuras „eingeborene“ Hoteliers auf Augenhöhe mit großen Konzernen

5. Juni 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Fuerteventuras Vorzüge haben nicht nur große Nationale und internationale Hotelkonzerne angelockt, sondern auch für einheimische Hoteliers die besten Vorraussetzungen geboten, sich am Hotelmarkt zu etablieren. Von den gut 74.000 Hotelbetten, die auf Fuerteventura registriert sind, gehören ca. 25.000, also gut ein Drittel, „eingeborenen“ Hoteliers bzw. deren Unternehmen.

Mobiles Planetarium in Morro Jable

5. Juni 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Das mobile Planetarium der Sozial-Stiftung der „Caixa“ macht vom 7.06. bis 11.06. Station in der „Casa de la Cultura“ in Morro Jable.