Mord und versuchter Mord wegen 100€

16. Juli 2011 Thomas Wolf 0

In seiner eigenen Wohnung in Puerto del Rosario ist am 13.07. der 21jährige Cristian, gebürtig aus Gran Canaria, durch diverse Messerstiche vom einem 20jährigen „Freund“ umgebracht worden. Der Täter verletzte die ebenfalls in der Wohnung anwesende Freundin des Getöteten, eine junge Engländerin, lebensgefährlich.

ONCE Gewinn auf Fuerteventura

16. Juli 2011 Thomas Wolf 0

Mit der Ziehung der Losnummer 35.289 hat die ONCE das Lotterieglück nach Fuerteventura gebracht. Auf die Zahl entfiel eine Gewinnsumme von 245.00€. Die Blinden- und Behindertenorganisation ONCE veranstaltet fast täglich Lotterien. Die Losverkäufer sind in der Regel Seh- oder Körperbehinderte, die sich so den Lebensunterhalt aufbessern. Je nach Ziehung kostet […]

Polizei „säubert“ 124 Drogenverkaufsstellen auf den Kanaren

15. Juli 2011 Thomas Wolf 0

Im ersten Halbjahr 2011 hat die Nationalpolizei auf den Kanarischen Inseln insgesamt 124 bekannte Drogenverkaufsstellen gesäubert, viele davon in der Nähe von Schulen und anderen Einrichtungen, die von Jugendlichen frequentiert werden. 83 dieser Drogenverkaufsstellen befanden sich in der Provinz Las Palmas. Auf Fuerteventura waren besonders die Stadtviertel El Charco und […]

Knapp, knapper, Worldcup

3. Juli 2011 Thomas Wolf 0

So knapp war die Entscheidung wohl noch nie: in diesem Jahr stand die Austragung des weltberühmten Surf- und Kite-Worldcups wirklich auf Messers Schneide.

Fiesta del Carmen in Morro Jable vom 8. bis 16. Juli 2011

2. Juli 2011 Thomas Wolf 1

Wenn in Morro Jable die Schutzheilige der Fischer und Seeleute gefeiert wird, geht`s feucht-fröhlich zu und zwar nicht (ausschließlich) des Alkohols wegen, sondern weil die Schutzheilige mit einer bunten Schiffsprozession auf dem Meer geehrt wird, bei der so manch einer baden geht.

Wissenschaftler und Professoren fordern Stopp des Tindaya-Projekts

2. Juli 2011 Thomas Wolf 0

Zahlreiche Wissenschaftler und Universitätsprofessoren haben am 01.07.2011 bei der Kanarischen Regierung den Stopp des umstrittenen Tindaya-Projekts des Künstlers Eduardo Chillida gefordert. „Das Projekt war permanent in Skandale verwickelt, hat bisher 25 Mio. Euro gekostet, und man gibt trotz der aktuellen Krise nach wie vor Geld dafür aus“, kritisierte der Sprecher […]

Viele Hotels auf Fuerteventura bis November ausgebucht

2. Juli 2011 Thomas Wolf 0

Die Erholung der Touristenzahlen scheint sich auf Fuerteventura auch in den Sommermonaten fortzusetzen. Viele Hoteliers melden für den Sommer Auslastungen knapp an der 100%-Marke und mindestens 12 Hotels haben ihre Verkäufe bis in den November hinein gestoppt, da sie keine weiteren Gäste mehr unterbringen können.

Baubeginn der neuen Hauptwasserleitung zwischen Corralejo und La Lajita

2. Juli 2011 Thomas Wolf 0

Die Bauarbeiten für eine neue Hauptwasserleitung zwischen Corralejo und La Lajita haben Anfang Juli begonnen. Die neue Leitung wird auf einer Länge von rund 70km die aktuelle Leitung ergänzen und somit die Transportkapazitäten zwischen Nord- und Süd in etwa verdoppeln.