Mord auf Teneriffa wahrscheinlich geplant

26. April 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Wie wir bereits berichteten, hat es am 23. /24. 04. auf Teneriffa ein Familiendrama gegeben. Ein 43-jähriger Vater soll seine 39-jährige Frau und den älteren Sohn in einer Höhle erschlagen haben. Der jüngere Sohn konnte aus der Höhle fliehen und entkam so dem sicheren Tod. Inzwischen ist bekannt geworden, dass […]

Familiendrama auf Teneriffa: Deutscher tötet seine Frau und seinen 10 jährigen Sohn

25. April 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Am 23.04. spielte sich mutmaßlich ein Familiendrama auf der Kanareninsel Teneriffa ab. Der 43-jährige Thomas H. soll seine 39-jährige Frau Silvia und seinen älteren Sohn durch Schläge getötet haben. Sicher ist folgendes: zwischen 17 und 18 Uhr des 23.04.2019 fand eine Einwohnerin Teneriffas auf einer einsamen Straße einen 5-jährigen Jungen. […]

Wohnungsmieten auf den Kanaren stagnieren

25. April 2019 Fuerteventura-Zeitung 2

Der rasante Anstieg der Wohnungsmieten auf den Kanarischen Inseln scheint vorerst gebannt. Im ersten Quartal sind die bei Neuvermietung geforderten Mieten um 0,2% gegenüber dem Vorquartal gesunken. Der durchschnittliche Quadratmeterpreis lag damit im ersten Quartal 2019 bei 9,60€. Diese Zahlen entstammen dem aktualisierten Marktbericht von Idealista, dem größten Immobilienportal Spaniens. […]

Mit “fliegenden” Booten in 30 Minuten von Gran Canaria nach Teneriffa

8. April 2019 Fuerteventura-Zeitung 1

Die Firma „Canary Islands WIGs“ („CIWIGS“) will als erstes Unternehmen in Europa feste Routen mit sogenannten Bodeneffektfahrzeugen anbieten. Dabei handelt es sich um Zwitter zwischen Booten und Flugzeugen. Diese nutzen den sogenannten Bodeneffekt. Durch diesen entsteht an einer Tragfläche, die sich dicht über dem Wasser bewegt, ein besonders starker Auftrieb. […]

Geldfälscherbande auf Teneriffa verhaftet

31. März 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Nationalpolizei hat auf Teneriffa eine Bande von mutmaßlichen Geldfälschern festgenommen. Die vier Italiener, drei Männer und eine Frau, sollen in einem Haus in Arona eine Druckerei eingerichtet haben, um falsche Banknoten herzustellen. Es soll sich um die aktivste Geldfälscherbande Spaniens gehandelt haben. Die Ermittlungen, an denen auch Europol beteiligt […]

34jähriger Deutscher stirbt bei Sturz vom Roque Nublo

28. März 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Am 27.03.2019 ist ein Deutscher beim Wandern auf Gran Canaria ums Leben gekommen. Er war mit seiner Familie auf den Roque Nublo in der Gemeinde Tejeda auf Gran Canaria gewandert. Auf der Spitze des Berges habe er das Gleichgewicht verloren und sei 20m in die Tiefe gestürzt. Der Notruf wurde […]

7 Boeing 737 Max-8 parken zwangsweise auf den Kanaren

15. März 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Am 12.03.2019 hat die Europäische Agentur für Flugsicherheit sämtliche Flugoperationen für Maschinen vom Typ Boeing 737 Max-8 und Max-9 im europäischen Luftraum verboten. Die Behörde hatte diese Maßnahme verhängt, nachdem eine brandneue Maschine dieses Typs der Ethiopian Airlines am 10.03.2019 abgestürzt war. Es handelte sich dabei bereits um den zweiten […]

Zahl der Wohnungsverkäufe auf Kanaren bricht im Januar 2019 stark ein

14. März 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Zahl der Wohnungsverkäufe ist auf den Kanaren im Januar 2019 gegenüber dem Vorjahresmonat um 22,4% zurückgegangen. Insgesamt wurden im Januar 2019 auf den Kanaren 1.825 Wohnungsverkäufe registriert. 465 davon waren neue Wohnungen. Bei 1.360 handelte es sich um gebrauchte Wohnungen. Die Zahlen hat das Nationale Statistikinstitut INE Mitte März […]