750 Mio. Euro für Folgen des Rauchens

12. April 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Kosten für die Behandlung der direkten Folgen des Tabakkonsums belasten das kanarische Gesundheitssystem jährlich mit 750 Mio. Euro. Von den gesamten Behandlungskosten sind die Einnahmen durch die Tabaksteuer bereits abgezogen. Zusätzlich zu den Behandlungskosten sterben auf den Kanaren jährlich rund 2.500 durch die Folgen des Rauchens, davon ca. 150 […]

Kanaren streben Vorreiterschaft bei der Einführung von Elektroautos an

12. April 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Kanarischen Inseln wollen bei der Einführung von Elektroautos in Spanien ganz vorne stehen. Die Kanarische Regierung arbeitet im Rahmen des Kanarischen Energie-Plans an der Erstellung der Stromversorgungsinfrastruktur für E-Autos und hofft, dass das spanische Industrie-Ministerium die Kanarischen Inseln zum „Versuchslabor“ für die großflächige Einführung der elektrischen Mobilität macht. Schließlich […]

SAR

Kanarische SAR-Einheit zelebriert Jubiläum mit 100.000 Flugstunden

27. Februar 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Die kanarische SAR-Einheit (Search and Rescue) der spanischen Luftwaffe beging am 26.02.2010 eine kleine Feier anlässlich der 100.000sten Flugstunde, die von den Piloten seit 1955 absolviert wurde. In dieser Zeit wurden bei rund 12.000 Einsätzen insgesamt 2.232 Menschenleben auf hoher See gerettet und rund 3.800 Personen evakuiert. Der Mayor der […]

100227_aemet_Canarias www.aemet.es

Alarmstufe rot! Erneuert Unwetteralarm auf den Kanaren

27. Februar 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Seit gestern Freitag, den 26.02.2010 hat die Regierung der Kanarischen Inseln (Gobierno de Canarias) in Bereichen einiger Inseln der Kanaren roten Alarm, also die höchste Alarmstufe ausgerufen. Das neue Unwetter-Tief mit Namen „Xynthia” brachte ab Freitagnachmittag Windgeschwindigkeiten von bis zu 190 Stundenkilometer mit sich. In den höheren Lagen der Inseln Gran […]

Totaler Stromausfall auf Teneriffa

18. Februar 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Ein totaler Stromausfall hat am 18.02.2010 auf Teneriffa für reichlich Chaos gesorgt, als um 12:08h plötzlich die Lichter ausgingen. Straßenbahnen blieben stehen, Ampelanlagen fielen aus, der Flughafen war für einige Minuten ohne Strom, bis die Notstromaggregate hochgefahren waren. Dies sind nur einige wenige Beispiele für die Folgen des Stromausfalls.

Kanarische Regierung wirbt für sicheren Karneval

15. Februar 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Wie die Jecken in Köln wissen auch die Canarios ihren „carnaval“ kräftig zu feiern. Und wie in anderen Karnevalshochburgen vergisst auch so mancher auf den Kanarischen Inseln, dass gewisse menschlichen Verhaltensweisen eine nicht zu unterschätzende Gefahr für Leib und Leben bedeuten. Zur Vorbeugung hat die Kanarische Regierung eine Werbekampagne gestartet, […]

Subventionen für Breitbandversorgung in ländlichen Regionen der Kanarischen Inseln

13. Februar 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Kanarische Agentur für Forschung, Innovation und Informationsgesellschaft (ACIISI) der Kanarischen Regierung hat einen Maßnahmenkatalog mit Investitionen von insgesamt 37 Mio. Euro aufgestellt, der spätestens 2011 in den Staatshaushalt aufgenommen werden soll. Davon sollen rund 14 Mio. zur Förderung von Unternehmen dienen, die in ländlichen Regionen der Kanaren Breitbandanschlüsse zur […]

Grippeinzidenz_2009

Schweinegrippe auf den Kanaren offiziell vorbei

12. Februar 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

In einer Pressemitteilung vom 04.01. zitierte das Gesundheitsressort der Kanarischen Regierung folgende Mitteilung des Ministeriums für Gesundheitswesen und Sozialpolitik: „Aufgund des seit mehreren Wochen festgestellten deutlichen und kontinuierlichen Rückgangs der Zahl der Fälle der pandemischen Grippe H1N1 hält das Ministerium für Gesundheitswesen und Sozialpolitik es für unnötig, weiterhin wöchentlich über […]