Zahl der Grippefälle auf den Kanaren rückläufig

13. Dezember 2009 Thomas Wolf 0

Laut eines Situationsberichts der Gesundheitsabteilung der Kanarischen Regierung vom 10.12.2009 ist die Zahl der registrierten Fälle der „Neuen Grippe“ rückläufig. In der 46. Woche lag die Zahl der Grippefälle bei 327 pro 100.000. in der 47. Woche ging die Inzidenz auf 227 und in der 48. Woche auf 197 pro […]

Prospektionsplattform

Repsol wirft das Handtuch und verzichtet auf Erdölprospektion vor den Kanaren

13. Dezember 2009 Thomas Wolf 0

Die Seifenoper um die Genehmigungen, die in 2001 dem spanischen Erdölunternehmen Repsol für die Suche nach Erdölvorkommen in kanarischen Gewässern erteilt worden waren, hat eine neue Wendung genommen. Die Madrider Zentralregierung soll bestätigt haben, dass kein aktueller Antrag auf Erdölprospektionen vorläge und deshalb das vorangegangene Genehmigungsverfahren annulliert worden sei.

Lidl eröffnet 12 Filialen auf den Kanaren

15. November 2009 Thomas Wolf 0

Die Discount-Kette Lidl hat die Lizenzen erhalten (einige davon via Gerichtsbeschluss), auf den Kanaren insgesamt 12 Filialen zu eröffnen. Geplant sind diese Eröffnungen nach Zeitungsberichten für Anfang Februar 2010. Es wird vier Filialen auf Gran Canaria, sechs auf Teneriffa und je eine auf Lanzarote und Fuerteventura geben.

Flug über den Teide

15. November 2009 Thomas Wolf 0

Nachdem Santi Corella auf Gran Canaria den Weltrekord im längsten Freien Fall um 40 Sekunden überboten hatte, gibt es schon wieder Neues von den drei tollkühnen Mitglieder des „proyecto alas“ (Projekt Flügel). Alvaro Bultó, Toni López und Santi Corella überflogen den Teide, den höchsten Berg Spaniens. Starke Winde auf der […]

250 Mio. Euro für verlorene Prozesse

15. November 2009 Thomas Wolf 0

Die Kanarische Regierung ist in den letzten zwei Jahren zu Schadenersatzzahlungen in Höhe von insgesamt rund 250 Mio. Euro verurteilt worden. Fast alle Urteile stehen im Zusammenhang mit dem als „moratoria“ bekannten Baustoppgesetz, das eigentlich dazu dienen sollte, städtebaulichen Wildwuchs zu verhindern und erhaltenswerte Naturgebiete zu schützen.

Kanarisches Parlament fordert Kampagne zur Förderung des Konsums von Gofio

15. November 2009 Thomas Wolf 0

Das Kanarische Parlament hat einstimmig beschlossen, die Kanarische Regierung aufzufordern, eine intensive Werbekampagne zur Förderung des Konsums von Gofio zu starten, um das Verschwinden eines Wirtschaftszweiges zu verhindern und ein Lebensmittel zu schützen, dass ein kultureller Bestandteil der Kanaren sei.