Deutsche Schüler besuchen Fuerteventura

14. April 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Am 13.04. besuchte eine Gruppe von sieben Schülern aus Deutschland und 11 aus Gran Tarajal den Sitz des Cabildo de Fuerteventura. Die Schüler nehmen an einem Austauschprogramm zwischen dem IES in Gran Tarajal und der Max-Planck-Schule in Rüsselsheim teil. Organisiert wurde das Projekt von den jeweiligen Deutsch- bzw. Spanischlehrern.

Guardia Civil bringt Schlauchboot mit 750kg Haschisch auf

13. April 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Beamte der Küstenwache der Guardia Civil haben in der Nacht zum 13.04.2010 ein Schlauchboot mit 750kg Haschisch an Bord aufgebracht. Gegen 2.30h meldete das System zur Außenüberwachung der Kanarischen Inseln ein verdächtiges Radarsignal, worauf hin ein Patroullienboot der Guardia Civil auslief.

Rätsel um drei tote Delfine

12. April 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Ende März wurden innerhalb weniger Tage drei tote Delfine an Fuerteventuras Küsten entdeckt. Alle drei Tiere, die an verschiedenen Stellen gefunden wurden, waren schon viele Tage zuvor gestorben und waren bereits stark verwest. Alle Delfine müssen also an anderer Stelle verendet sein und wurden dann von den Strömungen an die […]

Spanien braucht ausländische Fachkräfte

12. April 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

In Spanien fehlen in vielen Provinzen Fachkräfte wie Ärzte, Pflegepersonal, Beschäftigungstherapeuten, Pharmazeuten, Ingenieure oder gar Aerobictrainer. Dies spiegelt der Katalog für schwer zu besetzende Stellen wieder, der vom Staatlichen Beschäftigungsdienst („Spanisches Arbeitsamt“) für das 2. Quartal 2010 herausgegeben wurde.

Handelskammer von Fuerteventura fordert zweiten Lotsen für Puerto del Rosario

12. April 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Der Präsident der Handelskammer von Fuerteventura, Gregorio Perez, warnte Anfang April vor den Folgen des Fehlens eines Hafenlotsen in Puerto del Rosario, dem wichtigsten Handelshafen von Puerto del Rosario und forderte die Hafenbehörde zu schnellem Handeln auf. Puerto del Rosario verfügt zurzeit nur über einen einzigen Lotsen, der aus menschlichen […]

750 Mio. Euro für Folgen des Rauchens

12. April 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Kosten für die Behandlung der direkten Folgen des Tabakkonsums belasten das kanarische Gesundheitssystem jährlich mit 750 Mio. Euro. Von den gesamten Behandlungskosten sind die Einnahmen durch die Tabaksteuer bereits abgezogen. Zusätzlich zu den Behandlungskosten sterben auf den Kanaren jährlich rund 2.500 durch die Folgen des Rauchens, davon ca. 150 […]

Kanaren streben Vorreiterschaft bei der Einführung von Elektroautos an

12. April 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Kanarischen Inseln wollen bei der Einführung von Elektroautos in Spanien ganz vorne stehen. Die Kanarische Regierung arbeitet im Rahmen des Kanarischen Energie-Plans an der Erstellung der Stromversorgungsinfrastruktur für E-Autos und hofft, dass das spanische Industrie-Ministerium die Kanarischen Inseln zum „Versuchslabor“ für die großflächige Einführung der elektrischen Mobilität macht. Schließlich […]

Feigen für Fuerteventura

10. April 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Das Kanarische Institut für Agrarforschung und das Unternehmen INCA, S.A. wollen in einem gemeinsamen Projekt die Möglichkeiten des Anbaus und der Weiterverarbeitung von Feigen (Ficus Carica) auf Fuerteventura untersuchen. Dazu sollen auf der Versuchsfarm von Pozo Negro auf einer Fläche von 3.000m² rund 20 verschiedene Feigensorten, die auf dem Kanarischen […]

Osterwoche mit viel Verkehr auf Fuerteventuras Flughafen

10. April 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Nach durchweg guten Urlauber-Statistiken für den Monat März und die vergangene Kreuzfahrtsaison, war auch die Osterzeit für den Tourismussektor von Fuerteventura von positiven Tendenzen geprägt. So landeten in der Osterzeit 46 nationale und internationale Flüge mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Zahl der ausländischen Urlauber steigt im März um 15%

10. April 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Laut einer Pressemitteilung der Inselregierung kamen im März 2010 insgesamt 124.623 ausländische Touristen nach Fuerteventura, was einem Zuwachs von 15,74% entspricht. Im März 2009 waren es nur 107.678. Nach Herkunftsländern verzeichnete der britische Markt mit einem Plus von rund 40% den stärksten Zuwachs.