Lidl eröffnet 12 Filialen auf den Kanaren

15. November 2009 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Discount-Kette Lidl hat die Lizenzen erhalten (einige davon via Gerichtsbeschluss), auf den Kanaren insgesamt 12 Filialen zu eröffnen. Geplant sind diese Eröffnungen nach Zeitungsberichten für Anfang Februar 2010. Es wird vier Filialen auf Gran Canaria, sechs auf Teneriffa und je eine auf Lanzarote und Fuerteventura geben.

Guardia Civil endeckt illegale Fischreusen vor Chinijo-Archipel

15. November 2009 Fuerteventura-Zeitung 0

Am 16.10.2009 entdeckte das auf Fuerteventura stationierte Patroullienboot „Río Duero” der Guardia Civil illegale Fischernetze und Reusen (Spanisch: nasas) in den Gewässern des unter Naturschutz stehenden Chinijo-Archipels im Norden Lanzarotes.

Wiederaufforstung

Arche Noah für einheimische Pflanzen

15. November 2009 Fuerteventura-Zeitung 0

Im Rahmen des Projekts NaturSavia haben 15 Teilnehmer rund 400 teilweise vom Aussterben bedrohte Pflanzen an den Hängen des Morro Velosa in Betancuria gesetzt.

Gallotia-atlantica-atlantica-316p-korr

Eidechsen: Von schuppigen Mitgewohnern und flinken Früchtedieben

15. November 2009 Fuerteventura-Zeitung 0

Eigentlich sind sie hier auf den Kanaren allgegenwärtig und doch nimmt man sie oft nur als flüchtige Bewegung im seitlichen Blickfeld wahr. Die scheuen Eidechsen (Gallotia) verschwinden zumeist rasch unter dem nächsten Stein oder in einer Mauerritze, wenn man sich ihnen nähert. So bleibt wenig Gelegenheit, sie genauer zu betrachten. […]

Schonfrist für Mobiltelefon-Nutzer

15. November 2009 Fuerteventura-Zeitung 0

Am 08.11.2009 war der Stichtag, bis zu dem die Nutzer von sogenannten „Prepaid-Karten” sich bei ihrem Mobilfunkanbieter mit ihrem Ausweis registrieren lassen mussten, um die Karte aktiv zu halten. Zwei Tage vor Ablauf der Frist waren aber erst knapp 75% der Nutzer dieser bis dato anonymen Karten ihrer gesetzlichen Verpflichtung […]

Flug über den Teide

15. November 2009 Fuerteventura-Zeitung 0

Nachdem Santi Corella auf Gran Canaria den Weltrekord im längsten Freien Fall um 40 Sekunden überboten hatte, gibt es schon wieder Neues von den drei tollkühnen Mitglieder des „proyecto alas” (Projekt Flügel). Alvaro Bultó, Toni López und Santi Corella überflogen den Teide, den höchsten Berg Spaniens. Starke Winde auf der […]

250 Mio. Euro für verlorene Prozesse

15. November 2009 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Kanarische Regierung ist in den letzten zwei Jahren zu Schadenersatzzahlungen in Höhe von insgesamt rund 250 Mio. Euro verurteilt worden. Fast alle Urteile stehen im Zusammenhang mit dem als „moratoria” bekannten Baustoppgesetz, das eigentlich dazu dienen sollte, städtebaulichen Wildwuchs zu verhindern und erhaltenswerte Naturgebiete zu schützen.

Rivero_mit_Eseln

Esel im Einsatz gegen Desertifikation

15. November 2009 Fuerteventura-Zeitung 0

Anfang November hat die alljährliche Saatkampagne der Inselregierung (Cabildo) von Fuerteventura begonnen. Insgesamt 24 Tonnen Saatgut, vor allem Weizen, werden in den kommenden Monaten auf den brachliegenden Feldern (gavias) der Insel ausgebracht. Die Aktion wird von den Abteilungen für Umwelt und Jagd der Inselregierung in Zusammenarbeit mit dem Jagdverband Fuerteventuras […]

Taxifahrer im Lotto-Glück

15. November 2009 Fuerteventura-Zeitung 0

Eine Tippgemeinschaft von 24 Taxifahrern aus Morro Jable und einem weiteren Mitspieler hat einen Volltreffer beim Lotto gelandet. Immerhin rund 440.000 Euro gewannen die Glücklichen, von denen jeder nun einen Anteil rund 19.000 Euro erhält. Seit einem Jahr spielt die Tippgemeinschaft nun Woche für Woche in der Hoffnung auf den […]

Zwangsräumung „express”

15. November 2009 Fuerteventura-Zeitung 0

Säumigen Mietern weht in Spanien ab sofort ein rauer Wind entgegen. Dank einer Gesetzesänderung können Wohnungseigentümer, deren Mieter ihre Miete nicht pünktlich bezahlen, innerhalb kürzester Zeit zu einem vollstreckbaren Räumungstitel kommen.