Cabildo und Caja de Canarias geben 200.000€ für Hilfsprogramm für soziale Notfälle

16. Juli 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Das Cabildo de Fuerteventura (Inselregierung) und die Sozialstiftung der Caja de Canarias haben ein Abkommen unterzeichnet, nachdem beide Institutionen zusammen 200.000 Euro für ein Hilfsprogramm für soziale Notfälle zur Verfügung stellen. Die finanziellen Mittel, die von beiden Organisationen je zur Hälfte aufgebracht werden, kommen den 6 Gemeinden Fuerteventuras zugute, die […]

Drei kranke Schildkröten auf Fuerteventura gefunden

8. Juli 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Am 29.06. sind im Bereich der Küste bei El Aceitún (Gemeinde Tuineje) zwei Unechte Karettschildkröten (caretta caretta) von Beamten des Zivilschutzes aus einem herumtreibenden Netz gerettet worden.

Neues Abtreibungsgesetz tritt in Kraft

6. Juli 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Am 05.07.2010, auf den Tag genau 25 Jahre nach Inkrafttreten des ersten Abtreibungsgesetztes in Spanien, ist das neue Abtreibungsgesetz (IVE) in Kraft getreten, und zwar unabhängig von der ausstehenden Entscheidung über die Frage der Verfassungswidrigkeit des Gesetztes, die durch die PP (Partido Popular) aufgeworfen wurde.

„Guten Tag, Gesundheitsamt, wir machen eine Kontrolle.”

6. Juli 2010 Fuerteventura-Zeitung 2

So oder so ähnlich haben sich Inspekteure der „Sanidad” (Gesundheitsamt) auf Fuerteventura vorgestellt und anschließend ihre Kontrollen durchgeführt. Die acht auf Fuerteventura ansässigen Inspektoren hatten reichlich Arbeit: über 5.500 Mal während des Jahres 2009 führten sie Kontrollen durch:

Virgen_Prozession_2008

Morro Jable feiert!

6. Juli 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Wenn in Morro Jable die Schutzheilige der Fischer und Seeleute gefeiert wird, geht`s feucht-fröhlich zu und zwar nicht (ausschließlich) des Alkohols wegen, sondern weil die Schutzheilige mit einer bunten Schiffsprozession auf dem Meer geehrt wird, bei der so manch einer baden geht.

obras_barranco_gran_tarajal

Kanalisation des Barrancos von Gran Tarajal

4. Juli 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Der Gewässerrat von Fuerteventura (Consejo Insular de Aguas) will die zweite Phase der Arbeiten zur Kanalisierung des Barrancos von Gran Tarajal nach dem Sommer abschließen, die in der Säuberung und Befestigung des Grundes des Flussbettes besteht. In der ersten Phase wurden die Seiten des Barrancos durch Natursteinmauern befestigt.

Stipendiaten des Cabildo präsentieren ihre Arbeiten

4. Juli 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Drei Stipendiaten, die mit Förderung der Inselregierung in den vergangenen sechs Monaten „Themen mit Bedeutung für Fuerteventura“ untersucht haben, präsentierten am 01.07. ihre Ergebnisse im „Centro de Arte Juan Ismael“. Cristina Alfonso hat die Möglichkeiten zur „Produktion von Biogas aus Klärschlamm auf Fuerteventura“ untersucht.

Gericht entscheidet in letzter Sekunde: Musikfestival „Fuerteventura en Música“ darf stattfinden

4. Juli 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Nur wenige Stunden vor dem geplanten Beginn des Musikfestivals „Fuerteventura en Música“ hat die vierte Kammer des Verwaltungsgerichts von Las Palmas grünes Licht für die Veranstaltung gegeben. Eine Grundstückseigentümerin hatte gegen die Gemeinde von La Oliva und gegen die Inselregierung von Fuerteventura eine einstweilige Verfügung erwirkt, weil die Behörden ohne […]

Operation „Mar del Sur“: Guardia Civil beschlagnahmt fast 4 Tonnen Drogen

4. Juli 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

In der groß angelegten Operation „Mar del Sur“ ist der Guardia Civil von Sta. Cruz de Tenerife Ende Juni ein wichtiger Schlag gegen einen international agierenden Drogenring gelungen. Die Operation, die auf Teneriffa, in Melilla, Málaga, Almería und auf hoher See stattfand, führte zur Sicherstellung von knapp vier Tonnen Drogen, […]