Eröffnung der Weihnachtskrippe in Puerto del Rosario

Am Sonntag, den 13.12.2009 um 19.00h wird in Puerto del Rosario die größte Weihnachtskrippe der Kanarischen Inseln eröffnet.

Seit über 10 Jahren wird dieses Spektakel im Barranco Pilón mitten im Stadtzentrum von Puerto del Rosario veranstaltet.

Auf einer Fläche von über 10.000m² sind mehr als 50 Aufbauten verschiedener Stilrichtungen mit ca. 100 Figuren und diversen beweglichen Elementen wie Mühlen, Kanälen und Wasserspielen, sowie ca. 50 lebenden Tieren zu bestaunen. Untermalt wir das ganze mit Licht und Ton. Geöffnet ist die „belén gigante“, wie die Spanier die Inszenierung der Weihnachtsgeschichte nennen, von 10.00h bis 22.00h.

Ergänzt wird das Angebot durch einen Weihnachtsmarkt und Fahrgeschäfte für Kinder.

Die künstlerische Leitung der Inszenierung übernahm der bekannte Bildhauer Miguel Cubas, der schon diverse Skulpturen für Fuerteventura geschaffen hat.

Ermöglicht wurde die „belén“ durch die Mitwirkung von vielen Freiwilligen aus der Bevölkerung, von Vereinen, öffentlichen Institutionen und Sponsoren unter den Geschäftsleuten Fuerteventuras.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten