Busfahrzeiten bald in Echtzeit?

Die Abteilung für Transportwesen der Inselregierung von Fuerteventura arbeitet an einer Webseite, auf der die Nutzer die exakte Position und die Ankunftszeiten der Busse in Echtzeit erfahren können. Auch soll das System die ideale Route für ein bestimmtes Ziel vorschlagen.

Für das Projekt sind Kosten von rund 53.000 Euro eingeplant. Wenn alles läuft wie geplant, soll das neue System im Sommer dieses Jahres in Betrieb genommen werden. Neben der Programmierung der Webseite müssen die Busse mit GPS-Tracking-Geräten ausgestattet werden, die die jeweilige Position an den Webserver übermitteln. Ob die Haltestellen mit Anzeigetafeln versehen werden, ist uns zurzeit nicht bekannt. Das System soll auch Informationen auf mobile Endgeräte übermitteln, sodass Fahrgäste sich per Mobiltelefon oder PDA informieren können.

Die Verantwortlichen erhoffen sich von dem Service eine Verkürzung der Wartezeiten und eine intensivere Nutzung der Transportdienstleistungen durch die Bürger.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten