Es ist Rallye-Zeit!!! „I Slalom Circuito Gesdemupa“

Slalom_gesdemupa_april2010web-top

Spätestens wenn die Motoren der teuren Rallyeautos hochdrehen, die Fahrer um die Kurven driften und die Fans jubeln ist es auf der Rennstrecke „Circuito Gesdemupa“ bei Matas Blancas wieder soweit: Es ist Rallyezeit!

Am 10. April wird der erste Slalom Gesdemupa – Ayuntamiento de Pájara auf der Rallyestrecke „Circuito Gesdemupa“ im Rahmen der XIV Rundstrecken-Meisterschaft von Fuerteventura 2010 stattfinden.

Besonders die Kross-Karts begeistern immer besonders viele Zuschauer durch die spekatulären Drifts.

Los geht es morgens ab 10 Uhr mit der Übergabe der Dokumente. Ab 10.30h schließt sich die technische Prüfung an.

Ab 12.15h dürfen die Piloten die Piste nochmals abfahren bevor dann um 13.00h der erste Lauf beginnt. Der Kurs bleibt dann bis 17.00h geöffnet. Um 18.00 Uhr findet die Siegerehrung statt.

Auch die Pilot Copilot Cristóbal Ramón und Enrique Monagas, die im April 2009 ihren Mitsubishi Montero auf der Rennstrecke geschrottet haben, sind wieder dabei. Sein Debüt gibt der erste 16jährige Gabriel Machín, der das Lenkrad des Mitsubishi EVO IX der „Hermanos Lemes“ übernehmen wird.

Wer die Einfahrt zum „Circuito Gesdemupa“ nicht kennt: diese befindet sich nach dem Kreisel von La Pared in Richtung La Lajita fahrend auf der linken Seite, achten Sie einfach auf die Beschilderung (keine Sorge, auch ohne Geländewagen ist es problemlos möglich, zum Slalomkurs zu kommen).

Slalom_gesdemupa_april2010web

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten