Fuerteventuras Flughafen rüstet sich für große Zukunft

Wenn der Zeitplan für die Erweiterung des Flughafens von Fuerteventura eingehalten wird, könnte die Passagierkapazität bis Ende 2011 auf 8 Mio. pro Jahr ansteigen. Die Zahl ist nicht gleichzusetzen mit Urlaubern, da bei der Angabe der Flughafenkapazität sowohl die Anreisenden, als auch Abreisenden gezählt werden.

Ein Urlauber geht also in der Regel einmal als anreisender und einmal als abreisender Passagier in die Rechnung ein.

Am 18.05.2010 nahm die Erweiterung der Abflughalle ihren Betrieb auf, die damit um eine Fläche von 7.500m² anwächst. 6 neue Flugsteige kommen hinzu, womit die Gesamtzahl auf 18 anwächst. Zu den bereits vorhandenen fünf Teleskop-Brücken kommen drei neue hinzu.

Nach Abschluss der drei Bauphasen soll das Flughafenterminal von 38.000m² auf 88.000m² wachsen. Die Gesamtinvestition beläuft sich auf rund 100 Mio. Euro.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten