La Oliva feiert „Tag des Baumes“

Am Montag, 21.11.2011 feiert La Oliva den „Tag des Baumes“.

Zum Auftakt einer Reihe von Veranstaltungen zu diesem Anlass verschenken die Umweltabteilungen der Gemeinde von La Oliva und der Inselverwaltung am 21.11. zwischen 11.00 und 13.00 Uhr gegenüber der Außenstelle der Gemeindeverwaltung in Correlejo rund 280 Exemplare autochtoner Bäume, darunter „dragos“, „tabaibas“, „algarrobos“ und „verodes“.

Die Veranstaltungen zum Tag des Baumes sollen zur Aufklärung der über die Bedeutung der Bäume dienen und die Bevölkerung für deren Schutz und Erhaltung sensibilisieren.

Am 23.11.2011 nehmen die Schüler der 3. und 4. Klassen aus La Oliva an einer gemeinsamen Pflanzaktion einheimischer Arten im Botanischen Garten teil.

Der Ausstellungssaal des Auditoriums von Corralejo beherbergt ab Freitag, 25.11.2011 die Ausstellung „Die Natur ist ein Schauspiel: Kenne, liebe, nutze und bewahre sie!“ Die Ausstellung wurde von der Umweltabteilung der Inselverwaltung konzipiert. Für die Schüler der Gemeinde La Oliva steht ein Besuch dieser Ausstellung auf dem Lehrplan.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten