Fertigstellung der Busstation in Morro Jable in Sicht?

Seit vielen Jahren gammelt der Rohbau der zentralen Busstation in Morro Jable vor sich hin. Nun haben die Gemeindeverwaltung von Pájara und die Inselverwaltung von Fuerteventura eine Vereinbarung unterzeichnet, die Hoffnung auf eine baldige Fertigstellung der Großbaustelle macht. Grundstück und Rohbau werden an die Inselverwaltung übertragen, im Gegenzug stellt die Inselverwaltung das Projekt fertig und sorgt später für den Betrieb der Station.

Von den 1,8 Mio. Euro, die die Fertigstellung kosten soll, sind bereits 1,5 Mio. Euro im Haushalt 2012 der Inselverwaltung vorgesehen. Die fehlenden 300.000€ müssten dann in den nächsten Haushalt eingeplant werden oder von anderen Positionen abgezwackt werden.

Die Busstation wird auf einem Grundstück von ca. 10.000m² im Barranco del Ciervo in Morro Jable errichtet. Das Gebäude verfügt über zwei Etagen mit 7.627m² Fläche im Erdgeschoss und 7.064m² im Obergeschoss. Hinzu kommen 202m² im Keller. Im Obergeschoss soll es einen öffentlichen Platz, eine Bühne für kulturelle Veranstaltungen, Einzelhandelsflächen, Toiletten etc. geben. Im Erdgeschoss sind neben den eigentlichen Bushaltestellen Flächen für Ticketschalter, Verwaltungsbüros und eine Cafeteria vorgesehen.

Die Vereinbarung zwischen Gemeinde und Inselverwaltung sieht keine Zahlungen für die Nutzung vom Cabildo an die Gemeinde vor. Sollten jedoch Gewinne durch die Mieteinnahmen der Ladenlokale erzielt werden, soll der Gemeinde die Hälfte davon zustehen.

Die Busstation von Morro Jable ist eines von diversen unrühmlichen Beispielen für Investitionsruinen, die sich im Gemeindegebiet von Pájara finden lassen. Auch in Costa Calma wartet eine bereits seit Jahren fertig gestellte Busstation auf ihre Inbetriebnahme. Es geht das Gerücht um, dass die Zufahrten zu der Station so eng bemessen sind, dass große Busse dort im wahrsten Sinne des Wortes „nicht die Kurve kriegen“.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten