Fuerteventura sucht direkte Flugverbindung nach Moskau

Der Verantwortliche für das Tourismusressort der Inselverwaltung, Blas Acosta, und der Geschäftsführer des Fremdenverkehrsamtes von Fuerteventura, Moisés Jorge, suchen auf der größten Tourismusmesse Russlands MITT den Kontakt zu russischen Reiseveranstaltern, mit dem Ziel, eine direkte Flugverbindung zwischen Moskau und Fuerteventura zu etablieren.

Das besondere an russischen Urlaubern seien die Fähigkeit und die Bereitschaft zum Geldausgeben. Diese Eigenschaften lägen deutlich über dem Durchschnitt der aktuellen Urlauber auf Fuerteventura. Außerdem halten sie sich im Schnitt drei Tage länger an ihrem Urlaubsort auf, als Urlauber aus den traditionellen Herkunftsländern.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten