Aufruf zur Strandsäuberungsaktion in Cofete am 16. November

Am 16. November kann jeder etwas dafür tun, um die natürliche Schönheit der Insel zu erhalten. Um einen der wohl atemberaubendsten Strände auf Fuerteventura vor der Vermüllung zu schützen, wird zu einer Müllsammlungsaktion an der Playa de Cofete aufgerufen.

Jeder, der interessiert ist, kann sich beim Treffpunkt am Jugendhaus (Casa de la Juventud) in Morro Jable direkt neben der Markthalle (Mercado Municipial) einfinden. Um 10:00 Uhr beginnt die Aktion mit der gemeinsamen Abfahrt nach Cofete. Es stehen Transportmöglichkeiten bereit, falls jemand ohne Fahrzeug unterwegs ist. Nach der geplanten Ankunft um 10:45 Uhr werden einzelne Gruppen eingeteilt und die Strandsäuberung beginnt. Um die Aktion gemeinsam ausklingen zu lassen, gibt es als Belohnung um 15:00 Uhr eine große Paella für alle Helfer. Mitzubringen sind Teller, Besteck und ein Glas. Um Plastikmüll zu vermeiden, wird gebeten auf Plastikflaschen zu verzichten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten