Polizei überrascht Ladeneinbrecher in Puerto del Rosario

Von einer Alarm-Empfangszentrale wurde die Polizei auf Fuerteventura über einen Einbruch in einem Laden der Hauptstadt Puerto del Rosario informiert, dessen Schiebetür gewaltsam aufgebrochen wurde. Vor Ort angekommen, fiel den Beamten sofort die offen stehende und beschädigte Ladentür auf.

Im Inneren der Einrichtung ließ der geplünderte Zigarettenautomat schnell auf einen Einbrecher schließen. Versteckt hinter Warenregalen entdeckte man schließlich auch den Täter, der die Tat sofort zugab und folglich von den Beamten festgenommen wurde. Der 48-Jährige war der Polizei aufgrund mehrerer Vorstrafen bereits bekannt und wird sich nun wegen Einbruchsdiebstahls verantworten müssen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten