Glück gehabt: Palmenkrone verfehlt Auto knapp

IMG-20170212-WA0005

Der Eigentümer dieses Opel Astra, der in Costa Calma in der Nähe einer Palme geparkt hatte, kann von Glück reden! Nur wenige Meter neben seinem Auto krachte die tonnenschwere Krone einer Palme auf Fahrbahn und Bürgersteig.

Starke Sturmböen haben am Vormittag des 12.02.2017 in Costa Calma zahlreiche Palmen beschädigt. Auch Schäden an Gebäuden, wie z.B. eine eingestürzte Stützmauer in der Nähe des Hotels Playa Esmeralda, sind uns gemeldet worden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten