Kostenlose Shuttle-Busse für Besucher der diesjährigen Kunsthandwerksmesse

Die vom 11. bis zum 14.05.2017 stattfindende Kunsthandwerksmesse (Feria Insular de Artesanía) auf Fuerteventura bietet allen Besuchern die Möglichkeit, ihr Auto an den Parkplätzen bei der Gemeinde-Sporthalle (Pabellón Municipal de Deportes) stehen zu lassen und von dort oder der Plaza de Antigua aus mit kostenlosen Shuttlebussen zum Haupteingang des Messegeländes weiter zu fahren.

Die Pendelbusse fahren ab Freitag im 10-Minuten-Takt und sollen an diesem Wochenende nicht nur eine schnelle und bequeme Anreise ohne lange Wartezeiten ermöglichen, sondern auch für mehr Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung auf dem Besuchergelände führen. Außerdem erhofft man sich dadurch eine Entlastung der Hauptzufahrtsstraße. Immerhin werden bei der mittlerweile 30. Ausgabe der beliebten Veranstaltung mehr als 25.000 Besucher erwartet.

Neben den direkten Busanbindungen in Antigua stehen auch in verschiedenen Touristenortschaften wie Caleta de Fuste, Costa de Antigua, Corralejo und Costa Calma Anfahrtsmöglichkeiten für Messegäste bereit.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten