Männerleiche vor Cofete gefunden

Strand von Cofete

Am 24.04.2017 wurde gegen 13.30h die Rettungszentrale der Kanarischen Regierung (Tel. 112) darüber veständigt, dass ein lebloser Körper rund 15m vor der Küste am Strand von Cofete im Wasser trieb.

Die Rettungszentrale schickte unter anderem einen Helikopter und ein Fahrzeug der GES zur gemeldeten Stelle. Die Rettungskräfte konnten vor Ort nur noch den Tod des Mannes bestätigen. Der Helikopter brachte die Leiche zum Flughafen in Puerto del Rosario, wo sie der Obhut der Justizbehörde übergeben wurde.

Es handelt sich um den zweiten toten Mann an der südlichen Westküste Fuerteventuras innerhalb von 24 Stunden, nachdem am Vortag ein 63-jähriger Däne vor dem Strand von La Pared ums Leben gekommen war.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten