Strände in Pájara zu den schönsten Spaniens gewählt

  • Strand Jandia
  • Risco El Paso

Im Reiseführer „El Viajero“ der bekanntesten spanischen Tageszeitung „El País“ wurden die Playas de Sotavento in Jandía erneut zu den 20 beeindruckendsten Stränden Spaniens gezählt. Bei dem kürzlich veröffentlichten Ranking belegen die südlichen Strandlandschaften Fuerteventuras sogar den zweiten Platz.

Reiseexperten laden dabei zu einem „Spaziergang durch die windige Playa de la Barca ein, bei dem man die Windsurfer beobachten kann“. Empfohlen wird außerdem ein „entspanntes Sonnenbad in den Einmündungen des Barranco de Los Canarios oder Mal Nombre neben malachitfarbenem Wasser, über dem eine afrikanische Sonne scheint.“

Im vergangenen Jahr fanden sich die Strände Pájaras in demselben Ranking auch bereits unter den Top Ten wieder.

1 Kommentar

  1. Wer diese Strände nicht ‘erlebt’ hat, der hat wahrscheinlich etwas vom Schönsten in Spanien verpasst.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten