Kapitän eines Whale-Watching-Bootes auf Fuerteventura befreit Pilotwal von Angelleinen

  • Wal Rettung 4
  • Wal Rettung 2
  • Wal Rettung

Angelleinen und Fischernetze stellen für Meeressäuger tödliche Fallen dar. Manchmal scheint es, als suchten Wale bewusst die Nähe von Menschen, so als wäre ihnen klar, dass sie ihre einzige Rettung sein könnten.

So konnte Cesar Espino Reyes, der Kapitän des einzigen offiziell zur Walbeobachtung lizensierten Ausflugsbootes im Süden Fuerteventuras, nun schon zum zweiten Mal einen Wal vor dem sicheren Tod retten.

Anfang Oktober 2017 befreite er einen Pilotwal von Angelleinen, in denen das Tier sich verheddert hatte.

Bereits Anfang 2016 hatte er, nur mit Tauchermaske und einem Messer ausgerüstet, einen Buckelwal von den Resten einer Langleine befreit, die sich an der Schwanz- und Brustflosse des Tieres verfangen hatte. Das Video der Rettung verbreitete sich in den sozialen Medien. César wurde von der Inselverwaltung Fuerteventuras mit einem Umweltpreis ausgezeichnet.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten