Neuer Windgenerator für Meerwasserentsalzungsanlage in Puerto del Rosario

Bau Windkraftanlage web

Das Cabildo de Fuerteventura (Inselverwaltung) hat die Installation einer Windkraftanlage für die Meerwasserentsalzungsanlage von Puerto del Rosario ausgeschrieben.

Unternehmen können sich bis zum 28.12.2017 für die Lieferung, Installation, Inbetriebnahme des Windgenerators mit einer Leistung von 2MW bewerben. Das Budget beträgt 3.021.417 Euro.

Rund 10% des Gesamtstromverbrauchs auf Fuerteventura entfällt auf die Entsalzung von Meerwasser. Praktisch 100% des auf Fuerteventura verbrauchten Wassers stammt aus Entsalzungsanlagen.

Die Stromgewinnung aus Wind ermögliche es, die Wasserpreise auf Fuerteventura stabil zu halten, erklärte Marcial Morales, Präsident des Cabildo de Fuerteventura.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten