“Die bringen mich um” – Mann stirbt in Morro Jable an Messerstichen nach Streit

Gegen 22.30h am Sonntag, den 21.01. rettete nach sich Presseberichten ein Mann in Morro Jable in eine Cafetaria in der Calle Cervantes mit den Worten “Die bringen mich um”.

Dort brach er zusammen. Anwesende riefen die Polizei. Ein zufällig anwesender Rettungssanitäter, der nicht im Dienst gewesen sein soll, soll sofort erste Hilfe geleistet haben, der Mann soll dennoch einen Herz-Kreislaufstillstand erlitten haben. Trotz der Wiederbelebungsversuch des Ersthelfers und des später eintreffenden Notarztes konnte der Mann nicht wiederbelebt werden.

Nach Angaben der Rettungsleitstelle 112 Canarias handelt es sich um einen 26-jährigen Mann, der im Zuge eines Streits mit mehreren Messerstichen so schwer verletzt wurde, dass er noch vor Ort verstarb. Nach Presseberichten soll der Mann gebürtig von Gran Canaria stammen.

Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen, um den Tathergang zu klären.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten