4. Folklore-Musikfestival „Timbeque“ im Auditorium von Gran Tarajal

grupo la vina

Am Samstag, den 03.02.2018, findet die vierte Ausgabe des Folklore-Musik-Festivals „Timbeque“ statt. Ab 20.30h bitten die Gruppen „Timbeque“ von Fuerteventura und „La Viña“ von Teneriffa zum Konzert. Die Bühnendekoration wird an die Volksfeste aus den 60er Jahren erinnern.

Mit dem Eintrittspreis von 3€ möchten die Organisatoren, der Verein „Cinco en Clave“, die Veranstaltung für jeden erschwinglich machen. Davon geht sogar noch jeweils 1€ an die gemeinnützige Organisation Hospitran, mit mit ihren Clownvorstellungen im Krankenhaus Kinder in ihrem Leiden etwas aufheitert.

Den Anfang der Vorstellung macht die Gruppe „La Viña“, die erst in 2017 auf Teneriffa gegründet wurde. Ihre Kanarische Folklore ist beeinflusst von der Volksmusik anderer spanischsprachiger Länder, wie der argentinischen Chacarera, dem kubanischen Bolero o der dem mexikanischen Guapango. Folglich setzen sie auch die traditionellen Instrumente der verschiedenen Musikrichtungen ein.

Die Gruppe Timbeque war auch schon bei den letzten Festivals mit dabei. Im Video unten findet Ihr eine Hörprobe.

Eintrittskarten im Vorverkauf gibt’s im Musikgeschäft „Musical Si“ in der Calle Juan Carlos I, 28, 35620 Gran Tarajal. (Tel.: 928 87 01 97). Wenn noch Plätze frei bleiben, gibt es auch eine Abendkasse. Informationen über die Verfügbarkeit will der Veranstalter auf der Facebookseite “Grupo Timbeque” bekanntgeben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten