Schon wieder Wellenwarnung für Fuerteventura

Wellen La Pared 7115 b

Die staatliche Wetteragentur AEMET hat für Samstag, 03.02.2018 erneut eine Unwetterwarnung wegen Küstenphänomenen herausgegeben.

Für die Zeit von 4:00h bis 22:00h sieht AEMET eine Wahrscheinlichkeit von 40-70% für sogenannte Kreuzsee mit 4-5 Meter hoher Dünung und Wind der Stärke 7 aus Nordwest.

Auch das zurzeit vorherrschende regnerische Wetter soll laut AEMET noch mindestens bis Mittwoch, 07.02.2018 anhalten. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei Werten zwischen 16 und 18°C, begleitet von starkem Wind aus Nord oder Nordwest.

Bei Warnungen vor Küstenphänomenen sollte man grundsätzlich aufs Baden verzichten und ausreichend Abstand von Klippen halten. Bei Kreuzsee können einzelne Wellen sehr hoch werden, sodass man von von den Felsen gespült werden könnte.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten