Rudy Ruymán dreht Video zu seiner Karnevalshyme 2018 auf Fuerteventura

Heiße Rhythmen, wenig Stoff und viel Haut, das wünschen sich viele für den Karneval.

Der aus Teneriffa stammende Rudy Ruymán hat in diesem Jahr Fuerteventura, genauer gesagt die Gemeinde La Oliva gewählt, um das Video für sein Karnevalslied “Canarias de Carnaval” zu drehen. Sicherlich liegt das auch an seinem Gesangspartner Jake La Voz, der auf Fuerteventura lebt. Den bunten Hintergrund gaben die Murgas Las Revolucionadas, Los Gambusinos und Las Sargorias, sowie die Batucada “Sambuca” und Mädels der Academia 5 Sentidos.

Und damit Sie schon mal wissen, welches Lied demnächst ständig und auf jeder Karnevalsparty noch so gespielt wird, sehen Sie hier das offizielle Lied zum Karneval des Televisión Canaria 2018:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten