13. Ushiro Fight Night in Morro Jable

44122138_809342542739398_6574031231367774208_o

Am Samstag, den 17.11.2018 wird in Morro Jable die 13. Ushiro Fight Night ausgetragen. 9 Kämpfe in den Disziplinen Muay Thai und K1 Kickboxen stehen auf dem Programm. Drei der Kämpfe sind Profikämpfe. Zwei der Profikämpfe entscheiden einen Europameistertitel. In beiden stehen den Canarios deutsche Profikämpfer gegenüber.

Chris Wunn, der im letzten Jahr hier auf der Insel seinen Kampf nur knapp verloren hatte, möchte in diesem Jahr den Gürtel mit nach Hause nehmen. Er kämpft im K1 Kickboxen  unter 67kg um den Europameistertitel gegen Adonai Mederos. Olli Baumgärtner, Verbandschef und Mediator für die deutschen Kämpfer sagte uns in einem kurzen Interview, dass der 26-Jähirge viel trainiert und sich sehr stark verbessert habe.
Den zweiten Europameisterkampf gibt es im Muay Thai. Hier tritt der deutsche Johann Dederer gegen Toni Romero an. Der 31jährige Hamburger ist amtierender deutscher WLF-Meister. Nach Olli Baumgärtner ist er der „Underdog“ in diesem Kampf, aber immer für eine Überraschung gut. Seine Profikampfstatistik liest sich gut: 21 Profikämpfe, davon 14 Kämpfe gewonnen, 6 davon durch KO.

Team Ushiro

Vom Team Ushiro tritt unter anderen Andrea Gomez in den Ring. Andrea ist die amtierende spanische K1 (Kickboxing) Meisterin der Amateure. Außerdem treten vom Team Ushiro die Kämpfer Demi Asencio, Ulises Hernandez und Christian Ruiz an.
Auch von den Inseln Lanzarote, Teneriffa und Gran Canaria kommen Kämpfer auf die Insel.

Karten gibt es an der Abendkasse zum Preis von 18€. Im Vorverkauf kosten die Karten 15€ und sind in „GymToni Garcia“ in Morro Jable erhältlich (Avd. Atlantico, 13)
Die Veranstaltung beginnt um 20h. Austragungsort ist das „Campo de Lucha“ in Morro Jable. Anschrift: Calle Mascona 51, Morro Jable.

3 Kommentare

  1. @Mosili: Manchmal besser einfach den Mund halten, bzw. keinen Kommentar schreiben. Den braucht nämlich Niemand!

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten