Brand auf illegaler Müllhalde im Gewerbegebiet El Cuchillete

  • Feuer Cuchillete 3
  • Feuer Cuchillete 2
  • Feuer Cuchillete 1

Bei der Notfallleitstelle der kanarischen Regierung (112) ging in der Nacht zum 14.02.2019 ein Notruf ein. Gemeldet wurde ein Brand in einer Industriehalle in einem Gewerbegebiet der Gemeinde Tuineje.

Die Rettungskräfte stellten bei ihrem Eintreffen fest, dass es keine der Industriehallen selbst war, die dort lichterloh brannte. Wie sich herausstellte, gab es hinter den Hallen einen illegalen Müllabladeplatz, an dem aus bisher ungeklärten Umständen ein Brand ausgebrochen war.

Die Feuerwehr konnte den Brand unter Einsatz von 7.000 Litern Wasser und 400 Litern Schaumbildner unter Kontrolle bringen und ersticken. Die Polizei ermittelt  nun die Brandursache.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten