Bewaffneter Raubüberfall auf Autohändler in Puerto del Rosario

Bedrohung-Pistole

Laut einem Bericht auf der Webseite des Radiosenders OndaFuerteventura soll am 09.08.2019 ein Raubüberfall auf einen Vertragshändler im Gewerbegebiet Risco Prieto stattgefunden haben.

Laut Zeugenaussagen sollen ein Mann und eine Frau gegen 19:00h mit einem Motorroller vor dem Geschäft angehalten haben. Der Mann soll mit einer Pistole in die Geschäftsräume gegangen sein. Kurze Zeit später seien beide mit einer Kiste in den Händen auf dem Motorroller geflüchtet sein.

Die Zeugen sollen die Polizei verständigt haben, die die Ermittlungen aufgenommen hat. Sie hat die Zeugen vernommen und wertet die Aufnahmen der Überwachungskameras aus, um die Täter zu identifizieren.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten