Gleich drei Hotels im Süden Fuerteventuras öffnen am Samstag, den 05.12.2020

RIU-Palace-Fuerteventura-Neueröffnung-nah

Für die Gemeinde Pájara ist Samstag, der 05.12.2020 ein besonderes Datum. Gleich drei Hotels der südlichsten Gemeinde Fuerteventuras haben ab heute wieder ihre Türen für Gäste aus aller Welt geöffnet.

Riu Palace Jandia

In Morro Jable hat einen Tag vor Nikolaus das Hotel Riu Palace Jandia nach einer kompletten Renovierung wieder eröffnet. Das Hotel verfügt jetzt über fünf Sterne. Mehr als 200 Zimmer direkt am Sandstrand von Morro Jable warten auf neue und altbekannte Gäste.

Die Riu-Gruppe hatte im Dezember bereits ein Hotel auf Gran Canaria wiedereröffnet. Nach dem Riu Palace Jandia folgen noch zwei weitere Wiedereröffnungen auf den Kanaren: Riu Arecas auf Teneriffa und Riu Palace Meloneras auf Gran Canaria.

Club Aldiana Fuerteventura

Auch im Club Aldiana Fuerteventura öffnen sich die Türen am 05.12.2020 wieder. In dieser Clubanlage stehen 361 Zimmer zur Verfügung. Es gibt Bungalows und Zimmer im Hotelgebäude. Im Aldiana urlauben vornehmlich deutsche Gäste.

Hotel Tui Magic Life Fuerteventura

Das dritte Hotel, das am 05.12.2020 auf Fuerteventura wieder eröffnet, ist das Tui Magic Life Fuerteventura. In diesem Haus gibt 321 Zimmer. Auch hier wurde renoviert.

Auf einen Schlag rund 900 (theoretische) Hotelbetten mehr im Süden Fuerteventuras

Auch wenn die Hotels wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie noch nicht alle Betten wieder belegen dürfen, ist damit die aktuelle Bettenkapazität im Süden auf einen Schlag wieder deutlich größer geworden. Auch wenn die Hotels nicht direkt wieder alle Mitarbeiter aus den ERTEs geholt haben, so können doch wieder einige Mitarbeiter normal ihrem Job nachgehen.

Selbstverständlich haben wir bei den Hotels angerufen, um zu bestätigen, dass wieder geöffnet ist. Bei allen Telefonaten war die Euphorie der Mitarbeiter quasi durch die Leitung zu spüren.

Wo Licht ist, ist auch Schatten

Die Princess-Kette hingegen, die die Wiedereröffnung der beiden Hotels Fuerteventura Princess und Club Jandia Princess bereits einmal auf den 16. Dezember 2020 verschoben hatte, hat nun erneut einen späteren Wiedereröffnungstermin bekannt gegeben. Nun sollen die Hotels erst am 16.01.2021 öffnen.

Auch die SBH-Kette hat auf Ihrer Webseite bekannt gegeben, dass die ihre acht Hotel auf Fuerteventura erst zum 15. Februar kommenden Jahres öffnen sollen. SBH betreibt auf Fuerteventura die Hotels Costa Calma Beach Resort, Costa Calma Palace, Crystal Beach, Fuerteventura Playa, Monica Beach und Taro Beach in Costa Calma, sowie den Club Paraiso Playa in Esquinzo und das Maxorata Resort in Morro Jable.

22 Kommentare

  1. Hallöchen! Danke an alle die auf meine Frage geantwortet haben.
    Ich weiß das Alltours alle Esquinzo Buchungen ins Barlovento schickt. Möchte ich nicht!!
    Hoffe jetzt auf Februar.
    Bleibt alle gesund.

  2. @FZ Team – Zitat aus Eurem Artikel:
    „Die Princess-Kette hingegen, die die Wiedereröffnung der beiden Hotels Fuerteventura Princess und Club Jandia Princess bereits einmal auf den 16. Dezember 2020 verschoben hatte, hat nun erneut einen späteren Wiedereröffnungstermin bekannt gegeben. Nun sollen die Hotels erst am 16.01.2021 öffnen.“

    Passt Ihr dann die Hotelliste noch entsprechend an, denn dort steht noch der alte Termin vom 15.12. drin (Status vom 10.09.)

    Danke 🙂

  3. @Burkhard
    im Internet steht mal Morro Jable, mal Jandia als Ort. Sprechen wir immer vom gleichen Hotel?

  4. Schön das es langsam wieder aufwärts auf Fuerteventura geht. Wir sind vergangen Samstag 05.12. 2020 von Fuerte zurück gekommen. Waren im Iberostar Selection Jandia Palace. Traumhaftes, abwechslungsreiches, Essen und tolles Zimmer mit herrlichem Strand und viel Abstand von Corona. Haben unsere Akkus nun wieder aufgeladen. Nur der PCR Test war natürlich stressig ob wir das Ergebnis schnell genug vom Labor vor Reiseantritt erhalten würden.

  5. Sehe ich auch so.Für gutes Geld soll für jeden was dabei sein. Es gibt noch mehr schöne Ecken.

  6. @Stetson Ein Urlauber in einer illegalen Ferienwohnung der selbst kocht und im Mietwagen die Insel erkundet oder von der Wohnung zum Strand und retour fährt bringt nur dem Vermieter Geld. Also jemandem der genug Geld hat sich mind. eine 2te Wohnung kaufen zu können. Ok, irgendwer putzt ja die Wohnung noch schwarz also verdient ja noch jemand dran. Wir brauchen geöffnete Hotels mit Gästen damit auch die Flieger wieder regelmässig kommen und die Veranstalter arbeiten können. Dann stehen Menschen in Lohn und Brot und dieses Geld wird hier umgesetzt.

  7. @Helga Eckart, wegen Allsun Esquinzo am besten direkt bei [email protected] nachfragen. Habe ich auch schon gemacht, immer mit der Antwort, daß nicht genügend Nachfragen bzw. Buchungen vorliegen um das Hotel wieder zu öffnen. Ich hoffe nur, das man die Zeit für notwendige Renovierungen genutzt hat.
    LG und bleibt alle gesund.

  8. Wie wäre es mal mit Individualreisen, dann haben Geschäfte außerhalb auch was davon und nicht nur die Hotelketten. Die Infrastruktur geht kaputt, die kleinen Familien und Geschäfte. Ihr zählt nur Flugzeuge die Urlauber in die Hotels stopfen. Alles andere geht kaputt.

  9. Ich freue mich auf Maxorata resort und auf alte und neue Gesichter, drücke beide Daumen das alles klappt und gut geht und keine neue Rückschläge.

  10. Ich möchte spätestens wieder März 2021 nach Fuerteventura reisen. Das Magic Life wähle ich dann.
    Bitte Antwort

  11. Schade für die SBH‘s und uns, denn wir haben dort für Januar gebucht. Hoffen jetzt auf ein Alternativangebot.

  12. @Helga
    Wir sind am Mittwoch von Fuerte zurückgekommen 😭 da wir seit vielen Jahren im allsun Esquinzo Beach im November sind, hat es dieses Jahr nicht geklappt!
    Wir waren im Iberostar Gaviota Playa und waren natürlich auch am Esquinzo Beach Hotel um zu sehen was los ist. Es war ein trauriger Anblick vor verschlossenen Türen zu stehen. Ein Schild weißt auf den Grund nämlich Covit19 hin. Wann das Hotel wieder öffnen wird steht in den Sternen. Drinnen waren noch Spuren von Umbauarbeiten zu sehen mehr nicht. Ich denke, dass im nächsten Jahr alles wieder für geimpfte Touristen (???) hochgefahren wird.
    Übrigens war es ein richtig geiler ruhiger Urlaub mit Maske usw …. es geht alles 😎

  13. Das hört sich doch positiv an.
    Was ist mit dem Allsun Esquinzo Beach Hotel. Ist etwas bekannt?

  14. Hi, alle Riu Hotels sind sehr gut, es hat alles seinen Preis.
    Aber im Urlaub soll es so schön sein wie zu Hause.
    Und das hat, oder kostet auch was.
    Fuerteventura kommt für uns nicht mehr in Frage nur Sonne Sand und Meer das reicht uns nicht mehr.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten