3 neue Juristen sollen Wartezeit für Baugenehmigungen in Gemeinde Tuineje verkürzen

Tuineje-neue-Juristen-für-Gemeinde

Wer in der Gemeinde Tuineje im Süden eine Baugenehmigung benötigt, braucht zuerst einmal viel Geduld. Denn die Bearbeitungszeiten bis zur Erteilung einer Baugenehmigung durch die Gemeindeverwaltung ziehen sich oft über viele Monate, wenn nicht Jahre, in die Länge.

Das betrifft private Grundstückeeigentümer, die ein Einfamilienhaus bauen wollen, genauso wie Investoren, die Wohnungen oder Gewerbehallen bauen möchten.

Selbst Hotelbetreiber, die Millionen in die Verbesserungen ihrer bestehenden Hotelanlagen investieren wollen, um damit Arbeitsplätze für die Zukunft zu sichern bzw. neu zu schaffen, werden durch die lethargische Verwaltungsmühle ausgebremst und zur Untätigkeit gezwungen.

Offenbar hat auch die Gemeinde Tuineje nun selbst erkannt, dass ein einigermaßen gut funktionierendes Bauamt eine essentielle Dienstleistung einer Gemeinde sein muss.

Daher unterstützen ab sofort 3 zusätzliche Juristen das technische Team des Bauamtes und der Rechtsabteilung der Gemeinde.

Das zeitlich befristete Personal soll „das Fehlen der menschlichen Ressourcen in der lokalen Verwaltung lindern“ und „die Bearbeitung der administrativen Verfahren in den Bereichen, in denen sie eingesetzt werden, beschleunigen.

Die Bürgermeisterin von Tuineje, Esther Hernández, erklärte, dass dies ein wichtiger Schritt sei, um die Servicequalität für die Bürger zu verbessern und die Abteilungen der Gemeindeverwaltung von dem Druck zu entlasten, unter dem sie stehen.

„Diese Regierung hatte immer zum Ziel, die Personaldecke der Gemeindeverwaltung innerhalb des starren Korsetts der aktuellen Rechtslage zu erweitern, so wie wir das schon mit 4 Stellen bei der Gemeindepolizei, für die gerade ein Auswahlverfahren stattfindet, für die Stelle eines Ingenieurs und mit der internen Beförderung von Verwaltungsfachleuten getan haben“, erläuterte die Bürgermeisterin weiter.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

2 Kommentare

  1. Hola, diese bittere Erfahrung musste ich leider auch machen, über 2 Jahre !!! habe ich auf die Baugenehmigung gewartet. Darüber bin ich alt geworden und wage jetzt nicht mehr mit dem Bauen anzufangen. Mit dem Bauantrag wird ein wirtschaftlicher Wert für dieses Projekt errechnet, den kann man jetzt vergessen. Falls jemand Lust und Laune hat und seine Träume noch verwirklichen möchte, einfach anrufen unter der Nr. +4915906152692 . Klaus

  2. Lieber Thomas & Team,
    Ganz herzlichen Dank für Eure stets aktuelle Berichterstattung von unserer Lieblingsinsel. Nach 7 Monaten Winter in Norddeutschland freuen wir uns, dass wir Ende April bis Mitte Mai wieder zu “ Hause “ sein können, sofern uns unsere beiden Regierungen keinen Strich durch die Rechnung machen, und wir mit negativen PCR-Tests einreisen können. – Wir haben und werden uns auf unserer Insel wesentlich sicherer fühlen als hier in Norddeutschland. – Auf ein gesundes- vielleicht auch persönliches Wiedersehen- im April senden Euch die besten Grüße, und bleibt gesund!!! Uli & Stephan aus Ostholstein
    P.S. “ Kaffee ist unterwegs“

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten