Fuerteventura-Wetter: Hitzewarnung für 11. und 12. Juli 2021

Hitzewarnung-Fuerteventura

Die staatliche Wetteragentur AEMET hat für den 11. und 12. Juli 2021 für Fuerteventura eine Warnung vor hohen Temperaturen herausgegeben.

Die Hitzewarnung der Stufe „gelb“ gilt an beiden Tagen jeweils im Zeitraum von 11.00 bis 19.00 Uhr.

Für den 11. Juli sieht die AEMET eine Wahrscheinlichkeit von 40 bis 70% für Temperaturen von über 34 Grad Celsius.

Für den 12. Juli liegt die Wahrscheinlichkeit für Temperaturen von über 34 Grad sogar bei über 70%.

Besonders betroffen von den hohen Temperaturen sollen die Bereiche im Landesinneren im Süden von Fuerteventura sein. Oft kann man bei solchen Wetterlagen extreme Temperaturunterschiede von bis zu 15 Grad zwischen den Küstenregionen und den weiter von den Küsten entfernten Zonen Fuerteventuras beobachten.

Stellenweise können die Temperaturen in geschützten Lagen im Landesinneren noch weit über den vorhergesagten Werten liegen.

Empfehlungen bei hohen Temperaturen

Bei extremen Temperaturen sollte man auf körperliche Anstrengung und vor allem Ausdauersport möglichst verzichten.

Insbesondere für ältere Menschen und Menschen mit Kreislaufproblemen stellen extreme Temperaturen ein erhöhtes Gesundheitsrisiko dar.

Experten empfehlen, reichlich Flüssigkeit zu sich zu nehmen und auf schwere Mahlzeiten sowie auf den Konsum von Alkohol zu verzichten.

Was schon bei normalen Sommertemperaturen gefährlich ist, ist natürlich bei extremen Temperaturen absolut tabu: Bitte niemals Kinder oder Haustiere im abgestellten Auto allein lassen, auch nicht „nur für 5 Minuten“!

In Morro Jable sind ein Kleinkind, dessen Mutter und einige Beamte der Guardia Civil am 07.07.2021 richtig ins Schwitzen gekommen. Nachdem die Mutter aus dem Auto ausgestiegen war, hatte die Zentralverriegelung die Autotüren blockiert, während das Kind noch im Auto saß. Die Zentralverriegelung ließ sich auch mit dem Schlüssel nicht mehr entriegeln. Wie dieser Notfall ausging, lest Ihr in diesem Bericht.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten