175 Internationale Flüge landen auf Fuerteventura

FluegeKW30_web

In der 30. Kalenderwoche sind insgesamt 175 internationale Flüge auf Fuerteventura gelandet. Ein neuer Rekord im so gebeutelten Sommer 2021. Im Vergleich zur Vorwoche kamen 9 zusätzliche Flüge auf Fuerteventura an.

Wie immer stärkster Anreisetag war Samstag, der 31.07.2021. Sage und schreibe 41 internationale Flüge landeten an diesem Tag auf Fuerteventura. Davon kamen 18 Flüge aus Deutschland:

  • 09:45 X32116 Düsseldorf (Tuifly)
  • 10:15 FR1101 Berlin (Ryanair)
  • 12:25 EWG9552 Düsseldorf (Eurowings)
  • 13:05 LH1534 Frankfurt (Lufthansa)
  • 15.35 X32138 Frankfurt (Tuifly)
  • 15.45 DE1440 Hamburg (Condor)
  • 15:50 EWG7 Hamburg (Eurowings)
  • 15:55 LYX8841 Düsseldorf (SmartLynx)
  • 16:10 DE1402 Frankfurt (Condor)
  • 16:15 X32174 Stuttgart (Tuifly)
  • 16:20 EJU5927 Berlin Easyjet
  • 16:25 DE1460 Leipzig (Condor)
  • 16:30 DE1456 Düsseldorf (Condor)
  • 16:55 DE1412 München (Condor)
  • 17:05 X32162 München (Tuifly)
  • 17:05 DE1452 Stuttgart (Condor)
  • 17:30 X32148 Hannover (Tuifly)
  • 19.20 ART2164 Nürnberg (SmartLyx)

Vergleich Kalenderwochen Flüge aus Deutschland nach Fuerteventura

Vergleicht man die reine Anzahl der Flüge, zeigt sich in KW30 kaum ein Unterschied zur Vorwoche. 70 Flüge aus Deutschland landeten wieder auf Fuerteventura, einer mehr als in der Vorwoche.

Am Dienstag kam ein Flug von der Tui aus Düsseldorf dazu. Am Samstag flog erstmals die Condor ab München nach Fuerteventura. Dafür fehlte am Sonntag ein Flug von Tuifly aus Hannover. Die niedersächsische Hauptstadt ist damit nicht mehr täglich mit Fuerteventura verbunden, wie noch in der Vorwoche.

Weiterhin Spitzenreiter mit den meisten Flügen aus Deutschland im Vergleich der Fluggesellschaften ist die Tui:

2021KW26KW 27KW28KW29KW30
Tuifly2223292727
Condor1213141617
Corendon78888
Ryanair33322
Eurowings33333
Lufthansa34444
Easyjet22222
Wizzair22222
Freebird22222
SmartLynx11222
Sundair11111



Die Verteilung der Startflughäfen in Deutschland für die Verbindung mit Fuerteventura hat sich in KW30 wie folgt entwickelt:

2021KW26KW27KW28KW29KW30
Düsseldorf1213141415
Frankfurt911131212
Berlin66655
München66778
Hamburg55555
Hannover45787
Stuttgart45555
Köln43433
Dortmund22222
Leipzig22233
Münster22222
Nürnberg11222
Saarbrücken11111

Internationale Flüge

Wie bereits oben berichtet, landeten insgesamt 175 Flüge auf Fuerteventura. Das sind 9 mehr als in der Vorwoche.

Insbesondere der starke Anstieg bei Flügen aus England fällt auf. Es kamen 8 zusätzliche Flüge aus englischen Städten nach Fuerteventura. Bedenkt man, dass in der vergangenen Woche bereits 14 Flüge dazugekommen waren, ist die Steigerung hier immens.

2021KW30KW29Differenz KW30/29
internationale Flüge1751669
Deutschland70691
Großbritannien37298
Frankreich14122
Italien15141
Niederlande46-2
Polen11110
Schweiz550
Irland440
Belgien330
Dänemark110
Schweden220
Österreich000
Luxemburg220
Tschechien23-1
Ungarn000
Portugal550

Urlaub auf Fuerteventura

Wer jetzt seinen Urlaub auf Fuerteventura kaum noch erwarten kann, dem empfehlen wir einen Blick auf unsere Sonderseite:Urlaub auf Fuerteventura in Corona-Zeiten: Alles was man für die Reise wissen muss!

Dort haben wir alle Infos die in Corona-Zeiten für den Urlaub auf Fuerteventura relevant sind zusammengefasst. Da diese und die nachfolgenden Seiten ständig aktualisiert werden, habt Ihr so immer alle aktuellen Infos im Blick!

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

6 Kommentare

  1. Wenn man vergleicht, dass auf Mallorca inzwischen schon wieder 800-1000 Starts und Landungen pro Tag erfolgen, läuft da auf Fuerteventura etwas falsch.

    • Man kann kaum eine Insel, die 2019 rund 14 Mio Urlauber empfangen hat, wohl kaum mit einer vergleichen, die rund 2 Mio. im Jahr empfangen hat. Hätten wir auf Fuerteventura so viele Flüge, dann liefe etwas falsch!

    • Warum sollte es? Der Vergleich ist doch an den Haaren herbei gezogen. In Stuttgart laden auch weniger Flieger als in München, trotzdem muss in Stuttgart nichts falsch laufen…
      Sollen die Leute doch ruhig nach Malle, sei doch froh, dann gehen Sie uns schon nicht auf den Kanaren auf die Nerven 😉 einen nicht unerheblichen Teil der Malle-Urlauber können die gerne behalten.

  2. Zunächst herzlichen Dank für Eure Arbeit, immer informativ und Super

    Gute Nachricht, werde in Kürze auch fliegen.
    Habe kürzlich von einem Rückkehrer erfahren, das Restaurant von Ramón Catalán García, das La Bodega De Jandia in morro jable wieder offenen, ich dachte das musste schließen. Bitte kurze Nachricht, erhöht die Vorfreude
    Danke

      • Hey, das sind ja megagute Nachrichten, ich hatte schon auf einen Nachfolge-Artikel zum Thema gehofft. Das freut mich sehr für Ramón und seine Familie.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten