FEAGA 2022: Das Programm für Fuerteventuras größte Landwirtschaftsmesse steht

Feaga_Bild_web

In der Zeit vom 12. bis 15. Mai 2022 findet in Pozo Negro die Landwirtschaftsmesse von Fuerteventura (kurz FEAGA) statt. Bei diesem Großevent trifft sich ganz Fuerteventura und feiert den Agrarsektor der Insel.

Aber auch für Touristen ist diese Messe interessant. Schließlich gibt es hier auch immer jede Menge Traditionelles zu entdecken. Von Ziegenkäse über Bier aus Fuerteventura bis Wein, Hunderennen und – Wettbewerbe rund um die typischen Hunderassen der Insel, sowie Vorführungen mit Pferden und Sportarten, die nur hier betrieben werden. Es gibt es viel zu sehen, zu verkosten und auch zu erwerben.

Endlich wieder eine Präsenzmesse!

Nachdem in den letzten beiden Jahre pandemiebedingt die Feaga ausfallen musste, gibt es in diesem Jahr erstmals wieder ein „echte“ Messe mit Besuchern, Ausstellern und allem „drumherum“.

In 2021 hatte man versucht, die Feaga digital abzuhalten. Die Videos, die zur Feaga 21 ins Netz geladen wurden, haben jedoch kaum Interesse bei den Bewohnern oder Besuchern Fuerteventuras erweckt.

In diesem Jahr hofft man, an die Erfolge aus dem Jahr 2019 anknüpfen zu können. Seinerzeit waren verteilt auf die Messetage insgesamt rund 45.000 Besucher zum Messegelände in Pozo Negro gekommen. Zur Zeit scheint es, als ob die Messe quasi wieder normal stattfinden kann. Schließlich gibt es derzeit keinerlei gesetzliche Einschränkungen mehr wegen Corona.

Käsewettbewerb: Premios de Tabefe

Bereits zum 18 Mal findet im Rahmen der Feaga der nationale Ziegenkäsewettbewerb Premios de Tabefe statt. Käsereien von allen kanarischen Inseln reichen hier traditionell ihren Ziegenkäse zum Wettbewerb ein.

Unterschieden wird nach Leche pasteurizada (pasteurisierte Milch) und Rohmilch. Die Unterkategorien unterscheiden sich in der Reifungszeit des Ziegenkäses:

  • Tierno (Jung, 8-20 Tage Reifung)
  • Semicurado (Halbreif, 21-60 Tage Reifungszeit)
  • Curdado (Reif, mehr als 60 Tage Reifungszeit).

In diesen Kategorien wird jeweils der erste Platz mit einem Preisgeld von 1.000€ und der zweite Platz mit 500€ belohnt.

Die Jury verkostet den Käse natürlich blind, d.h. den Teilnehmern werden Startnummern zugeordnet. Der Käse, der insgesamt die meisten Punkte der Preisrichter bekommt, wird als bester Käse der Kanaren mit weiteren 1.000€ prämiert.

Programm FEAGA

Das Cabildo de Fuerteventura (Inselregierung) hat jetzt bereits das Programm fpr die Feaga bekannt gegeben. Die „Feria Agrícola, Ganadera y Pesca“, kurz FEAGA findet in auf dem Messegelände in Pozo Negro in der Zeit vom 12. bis 15. Mai 2022 statt. An den Besuchertagen (Freitag, Samstag und Sonntag, 13., 14. und 15. Mai) öffnet die FEAGA ab 9.30 Uhr die Tore für die Besucher. Um 20.30h schließt die FEAGA dann jeweils am Freitag und Samstag. Am letzten Messetag findet um 19h der Schlussakt der Messe statt.

Am Freitag finden in der Regel die Besucher der Schulen und Senioren statt. Am Samstag und Sonntag, gibt es ein breiter gefächertes Programm, da diese beiden Tage die Hauptbesuchstage der Feaga sind.

Feaga Freitag, 13.05.22: 1. Besuchertag Programm

9.30h Eröffnung des Messegeländes für Besucher

9.45h: Besuch der Schulklassen

10.00h: Vorführungen und Führungen für die Schulklassen: Arbeiten auf dem Bauernhof: Herstellung von Käse, Besuch der Ölmühle zur Produktion von Olivenöl und Verkostung von Produkten von Fuerteventura

10.15h: Dauerausstellung: traditionelle kanarische Spiele und Sportarten im Rahmen des Programms „No Olvides Lo Nuestro“ (Vergiss das Unsrige nicht)

11.00h: Besuch der Politiker aus Inselregierung und Gemeinden

11.15h: gastronomisches Showcooking mit Produkten von Fuerteventura durch das IES Puerto del Rosario. Verkostungen den ganzen Tag

12.00h Brieftauben werden zum Flug freigelassen, organisiert vom Sportclub Colombófilio Biosfera Fuerteventuras

12.30h: Präsentation des XXII nationalen Treffens der kanarischen Stockspiele (Palo Canario)

16.30h: Besuch der Altenzentren

17.00h: Folkloreaufführungen

19.00h: Seminar zum Thema „Bewertung der Morphologie der Cabra Majorera“

19.30h: Gesprächsrunde „Die traditionelle kanarische Viehzucht im 20. Jahrhundert“

20.00h: Vorselektion der Käse im Rahmen des XVIII Concurso Nacional de Quesos de leche de Cabra – Premios Tabefe

20.15h Kodifizierung der teilnehmenden Käseproben

20.30h Die Messe schließt

Feaga Samstag, 14.05.22: 2. Besuchertag Programm

9.30h Eröffnung des Messegeländes für Besucher

9.35h Präsentation und Beginn des Käsewettbewerbs „XVIII Concurso Nacional de Quesos de leche de Cabra – Premios Tabefe“

10.00h Eröffnung des Biosphärenmarkts mit Produkten von Fuerteventura

11.00h Halle „Productos de Fuerteventura“ Eröffnung „El Sabor de la Tradición“ (Der Geschmack der Tradition). Herstellung und Verkostung von Tapas und typischen Gerichten von Fuerteventura und den Kanaren in Zusammenarbeit mit „Fuertegourmet“

11.15h gastronomisches Showcooking mit Produkten von Fuerteventura durch das IES Puerto del Rosario. Verkostungen den ganzen Tag

12.25h Auftritt der Musikgruppe „Timbeque“

12.15h Versammlung des Verbands der autochthonen Rassen der Kanaren

13.00h Treffen der Viehzüchter

14.00h Aktivitäten in der Halle Productos de Fuerteventura, El Sabor de la Tradición (Der Geschmack der Tradition)

15.00h Erster Wettbewerb der Presa Canario (typische kanarische Hunderasse)

16.00h Aktivitäten in der Halle Productos de Fuerteventura, El Sabor de la Tradición (Der Geschmack der Tradition)

16.15h Reit-Vorführungen durch den Club „Crines del Viento“ Dressur und Sprungreiten

17.05h Auftritt der „Banda de música Adisfuer“ Musikalische Darbietung

17.10h Begleitete Weinverkostung (nur in spanischer Sprache)

18.00h Wettbewerbe der Viehzucht und Versteigerung

19.15h Verleihung der Trophäen für den Hundewettbewerb

19.30h Musikalische Darbietung von „Los Cantadores“

21.00h Die Messe schließt

Feaga Sonntag, 15.05.22: 3. Besuchertag Programm

9.30h Eröffnung des Messegeländes für Besucher

9.30h Fortführung des Käsewettbewerbs „XVIII Concurso Nacional de Quesos de leche de Cabra – Premios Tabefe“

9.45h „Ausstellung“ von Jagdhunden (Podenco canario und perro de pluma)

10.00h Eröffnung des Biosphärenmarkts mit Produkten von Fuerteventura

10.15h Wettbewerb Bardinos majoreros (Hunderasse)

10.30h X inselweite Ausstellung des Podenco Canaria (Hunderasse) und erster nationaler Wettbewerb der Podencos Canarios

11.00h gastronomisches Showcooking mit Produkten von Fuerteventura durch das IES Puerto del Rosario. Verkostungen den ganzen Tag

11.05h Aktivitäten in der Halle Productos de Fuerteventura, El Sabor de la Tradición (Der Geschmack der Tradition)

11.15h V Treffen der Sportart Pelotamano Fuerteventura – Lanzarote

11.20h Wettbewerb: Morphologie der Cabra majorera

11.15h Festival der Stockspiele (palo canario)

12.00 Melkwettbewerbe (Herde und Einzeltiere)

12.45h Hunderennen der Podencos canarios (Hunderasse)

13.30h Auftritt der Musikgruppe „Timbeque“

13.45h Vergabe der Trophäen zum Wettbewerb der Podencos Canarios

15.00h Begleitete Verkostung von Olivenölen von Fuerteventura (nur in spanischer Sprache)

16.00h Begleitete Verkostung von Ziegenkäse (nur in spanischer Sprache)

17.30h Musikalische Darbietung der Gruppe „Aires de Mascona“

19.00h Schlussakt der Messe, die im Anschluss die Pforten schließt

Große Landwirtschaftsmesse auf Fuerteventura: So kommt Ihr mit dem Bus zur Feaga

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

91661121b5d14d13b415397b5f183ade
https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/ banner 300x250 Bestimme den Lohn

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten