Gratis Busfahren auf Fuerteventura nur für residente Vielfahrer

Busse Tiadhe

Bis zum 07. Dezember 2922 waren die Modalitäten für die Gratis-Tickets im öffentlichen Nahverkehr auf Fuerteventura und den übrigen Kanarischen Inseln, die am 01.01.2023 eingeführt werden sollen, weitgehend unbekannt. Insbesondere die Frage, wer in den Genuss der zu 100% subventionierten Fahrpreise kommen soll, war völlig unklar.

Bei einem Treffen des Regierungsrats der kanarischen Regierung für das Transportwesen, Sebastián Franquis, mit den Ressortkollegen der 7 Cabildos (Inselregierungen) am 07.12.2022 in Las Palmas de Gran Canaria wurden die Rahmenbedingungen für die „Gratis-Tickets“ festgelegt.

Kostenlos mit dem Bus fahren dürfen auf Fuerteventura alle Inhaber eines Residenten-Tickets („bono residente“) in seinen diversen Varianten (Schüler, Senioren, Sozial etc.). Voraussetzung ist jedoch, dass der Inhaber des Tickets mindestens 15 Fahrten pro Monat absolviert.

Während einer Übergangszeit von 2 Monaten sollen sämtliche Tickets, die zurzeit von einer Subvention von 50% profitieren, ebenfalls gratis sein, auch es sich nicht um irgendeine Modalität des Residenten-Tickets handelt.

Wer noch keine begünstigtes Residenten-Ticket (bono) hat, kann dieses natürlich noch beantragen und muss dafür lediglich die Ausstellungsgebühren i.H.v. 5€ bezahlen.

Auch die Inhaber eines neu ausgestellten Tickets dürfen im ersten Montag gratis fahren. Sie können Ihr Ticket aber nur kostenlos verlängern, wenn Sie es im Vormonat mindestens 15 Mal benutzt haben.

Weitere Einzelheiten sollen noch vor Ende Dezember bekannt gegeben werden.

Franquis bezeichnete das Limit von 15 Fahrten als „vernünftig“. Schließlich absolvierten Arbeiter sowie Schüler und Studenten im Schnitt 30 bis 40 Mal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Und dies seien ja die Nutzergruppen, zusammen mit Menschen in einer vulnerablen Situation, die vor allem durch diese Maßnahme unterstützt werden sollen, erläuterte er weiter.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

a53f4499d4454079a01f28a231429d9a
https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/ banner 300x250 Bestimme den Lohn

2 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten