Pájara zahlt zwei Monatsgehälter an Reinigungspersonal von CLUSA

Pajara_CLUSA

Laut einer Pressemitteilung der Gemeinde hat die Gemeindeverwaltung von Pájara den Mitarbeitern des Unternehmens CLUSA zwei der ausstehenden Monatsgehälter bezahlt, nachdem die Mitarbeiter des Unternehmens wegen Nichtzahlung ihrer Gehälter gestreikt hatten. CLUSA ist das Unternehmen, das von der Gemeinde für die Stadt- und Straßenreinigung im Süden Fuerteventuras beauftragt ist.

Der Bürgermeister von Pájara, Rafael Perdomo Bentancor, zeigte sich in einer Pressemitteilung zufrieden, dass die Gemeinde „das persönliche, soziale, familiäre und arbeitsrechtliche Inferno beendet habe, in dem sich die Angestellten von CLUSA befunden hatten. Die Gemeinde habe die Angelegenheit immer mit der gebotenen Dringlichkeit behandelt, aber es sei erforderlich gewesen, sich an gewisse Handlungsabläufe und Fristen zu halten. Durch die quasi erfolgte „Beschlagnahme“ des Reinigungsdienstes durch die Gemeinde stünden die Mitarbeiter nun für 6 Monate unter der schützenden Obhut der Gemeinde.

Die Gemeinde werde nun den Stadtreinigungsservice neu öffentlich ausschreiben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten