PP befürwortet Yachthafenprojekt in El Jablito

Die Präsidentin der „Partido Popular“ (PP) auf Fuerteventura und Tourismusrätin des Cabildo (Inselregierung) Agueda Montelongo befürwortete auf einer Informationsveranstaltung für Bürger in Parque Holandés den Bau eines Yachthafens in der Zone von „El Jablito“.

Die Einwohner von Parque Holandés zeigten sich besorgt über die Situation ihres Wohnortes in der geplanten Überarbeitung des Raumordnungsplans (PIOF) für Fuerteventura. So mahnte ein Bürger auf der Versammlung, dass bei einem geplanten Wachstum des Bettenangebots auch Flächen für Wohnbebauung und Infrastruktur vorgesehen werden müsse.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten