Von Fuerte auf die AIDAblu

AIDAblu_Ansicht_Foto_AIDACruises

Kreuzfahrten boomen und bekannt wie der sprichwörtliche „bunte Hund” sind die lachenden Gesichter der AIDA-Clubschiffe. Im kommenden Winter wird das neueste Mitglied der AIDA-Flotte, die AIDAblue die Kanarischen Inseln und Madeira ansteuern.

Leider war es bisher nicht möglich, Beginn und Ende einer Kanaren-Kreuzfahrt auf Fuerteventura zu planen, was bei vielen Residenten zu Verstimmungen geführt hat. Für den kommenden Winter hat die Firma Kozica Reisen diese aber exklusiv für ihreKunden möglich gemacht. Gebucht werden kann die AIDAblu also entweder mit Flug nach/von Fuerteventura von Deutschland mit anschließendem Badeurlaub, oder aber auch ohne Flug und weiteren Hotelaufenthalt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Kozica Reisen, Tel. 0201 / 830 30 65 oder unter www.urlaub-auf-see.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten