110g Kokain im Körper: Schon wieder eine Festnahme am Flughafen von Fuerteventura

Wie die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt gab, wurde am Flughafen von Fuerteventura eine 49-jährige Frau mit 110g Kokain, das in zwei Kapseln im Körper versteckt war, festgenommen.

Die Tatverdächtige lebt auf Gran Canaria und stammt aus Ghana. Sie war zuvor nicht durch Straftaten aufgefallen. Es wurde Haftbefehl erlassen.

1 Kommentar

  1. frage mich wo die das wohl versteckt haben mag? Welch garstige vorstellung

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten