Büros der Gemeinde in Morro Jable umgezogen

edificio_usos_multiples

Einige Büros der Gemeindeverwaltung von Pájara sind innerhalb von Morro Jable umgezogen.

Ab sofort befinden sich das Register (registro), die Zahlstelle (recaudación), die Bürgerberatung sowie die Büros der Stadträte für Soziales und für Umwelt im Mehrzweckgebäude der Gemeinde, die bisher nur die Gemeindepolizei beherbergt hatte.

Das Gebäude, in dem sich diese kommunalen Einrichtungen bisher befanden (Casa de la Juventud) dient nun der Kulturabteilung der Gemeinde. Die Büros der Gesdemupa und die Büros der Sportabteilung der Gemeinde befinden sich ab sofort auf dem Gelände der Sporthalle von Morro Jable.

Der Umzug diverser Abteilungen der Gemeindeverwaltung hängt nach Aussage der Baustadträtin von Pájara, Rosa Bella Cabrera Noda, mit dem bevorstehenden Beginn der Bauarbeiten im Zentrum von Morro Jable. Der gesamte Zentrumsbereich soll in eine Fußgängerzone umgewandelt werden. Außerdem sollen Tiefgaragen zur Schaffung von Parkflächen sowie neue Gemeindegebäude errichtet werden.

Die Telefonnummern der Gemeindeverwaltung in Morro Jable bleiben trotz des Umzugs unverändert. (Tel.: 928 545023 und 928 545024)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten