Sammeltaxis von Vallebron und La Caldereta nach La Oliva

Die Gemeindeverwaltung von La Oliva und die Inselregierung (Cabildo) von Fuerteventura haben mit der Taxifahrervereinigung von La Oliva eine Vereinbarung über die Einführung von Sammeltaxis für die Ortschaften Vallebron und La Caldereta getroffen. Ziel ist es, den Anschluss der Orte an das öffentliche Transportnetz zu verbessern.

Zuvor gab es nur dreimal pro Woche eine Busverbindung nach Corralejo.

Die Sammeltaxis sollen zu festen Zeiten um 7:45h, 10:45h und 13:30h Fahrgäste einsammeln. Der Preis für Fahrten nach La Oliva sind 1,50€ pro Person. Für Fahrten von weniger als 11km Länge beträgt das Entgelt 1,20€. Die Einwohner sollen über Infobroschüren über den neuen Service informiert werden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten