Festnahme nach Einbruchdiebstahl in Giniginamar

Am Morgen des 11. Februar sind zwei Männer im Alter von 29 und 33 Jahren von der Policia Local (Tuineje) in Zusammenarbeit mit der Guardia Civil festgenommen worden.

Um zwei Uhr nachts hatte die Guardia Civil in Gran Taragal den Anruf eines Bewohners von Giniginamar entgegengenommen, in dem dieser einen Einbruchdiebstahl meldete. Unbekannte hatten ein Fenster aufgebrochen.

Polizei und Guardia Civil hatten daraufhin an verschiedenen Straßenkreuzungen Kontrollen eingerichtet. Gegen 5h morgens erregte dann der Wagen der beiden Männer die Aufmerksamkeit der Polizisten, da die Nummernschilder verdeckt waren. Bei der Kontrolle des Wagens stellte die Polizei eine Fotokamera im Wert von ca. 600€ und eine geringe Menge Bargeld. Außerdem stellte die Polizei eine vom Einbruchsort entwendete Hose sicher. Die Diebe hatten die Hose mitsamt des in den Taschen befindlichen Geldes mitgenommen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten