II „Show Cooking“ in Caleta de Fuste

Zum zweiten Mal findet am 12.04.2011 in Caleta de Fuste das “Show Cooking  Sabores de Fuerteventura 2011” (Aromen von Fuerteventura) statt.

Der diesjährige Koch-Workshop steht unter der Leitung des renommierten spanischen Kochs Paco Roncero und findet im Convention Center im Hotel Elba Carlota statt.

Paco Roncero stammt aus Madrid und gilt als einer der besten Künstler der modernen Küche Spaniens. Er hat bereits diverse internationale Auszeichnungen eingeheimst, war Küchenchef im Casino von Madrid und hat das spanische Königshaus bekocht.

Während des Events bereitet der Koch 7 Gerichte vor den Augen der Teilnehmer zu. Die Zutaten stammen weitgehend aus Fuerteventura, darunter Käse, Zicklein, Gofio, Tomate, Fisch und „Flor de Sal“.

Schon das erste Show Cooking unter Leitung von Sergi Arola war ein voller Erfolg.

Für das Fremdenverkehrsamt von Fuerteventura, Initiator des Show-Kochens, gehören derartige Veranstaltungen zur Strategie der Aufwertung und Förderung der lokalen Gastronomie, als Teil der Kultur und des touristischen Angebots der Insel. Die Verbindung zwischen der Insel als Urlaubsziel und der einheimischen Gastronomie herzustellen, hilft dem touristischen Erfolg, betont Águeda Montelongo, Verantwortliche für das Tourismusressort in der Inselverwaltung von Fuerteventura.

Der Koch-Workshop richtet sich zwar an die breite Öffentlichkeit, das Hauptaugenmerk liegt aber bei den professionellen Teilnehmern aus dem Gastronomiebereich.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten